Ananas Eis Rezept

Eisrezept ausreichend für ca. 1,5 L

Das nächste heiße Wochenende steht uns bevor. Was sagt Ihr zu einem frisch fruchtigem Ananas Eis? Selbst gemachtes Eis ist bei meinen Gästen und mir immer willkommen. Dieses Ananaseis hier zählt jedoch auch zu meinen Favoriten, da es wirklich einen klasse Geschmack und eine schöne cremige Konsistenz aufweist. Es geht doch nichts über selbst gemachte Eisrezepte - wie ich finde. Ihr könnt dieses Ananaseis jedoch auch noch ein wenig verfeinern. Einfach zusätzlich noch ein paar Ananasscheiben pürieren, über das Eis gießen, einen Schlag Sahne drauf und dann auf der Terrasse genießen. So kann man den Sommer aushalten.

Zutaten:

Ananas Eis 1,5 l

  • 250 ml. Milch
  • 400ml. Schlagsahne
  • ½ Vanille Bourbone
  • 3 Eigelbe
  • 80g. Zucker
  • 1 Dose Ananas ( 750 g)
  • Saft einer 1 Bio- Zitrone

Zusätzlich

  • Eismaschine

Zubereitung:

Das Ananas Eis

  • Milch und Schlagsahne mit dem Mark der Vanilleschote erwärmen (Auf keine Fall kochen)
  • Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen.
  • Die heiße Milch unter ständigem Rühren (mit dem Schneebesen) und vor allem sehr langsam zu den Eischaum hinzugeben.
  • Alles danach zurück in den Topf geben und auf sehr kleiner Stufe ca. 5 Min. lang erwärmen. Die ganze Zeit jedoch dabei bleiben und kontinuierlich rühren - auch hier darf nichts anfangen zu kochen.
  • Ananasscheibe mit dem Sirup (es sollten zusammen 750 g. sein) pürieren und Zitronesaft hinzugeben und nochmals verrühren.
  • Die pürierte Ananasmasse zur Eiscreme geben alles mit einem Löffel verrühren
  • Die fertige Eiscreme in eine Schüssel füllen und anschließend im Kühlschrank für mind. 5 Std. abkühlen lassen.
  • Die Eismischung in die Eismaschine füllen und diese 20-40 Min. arbeiten lassen.
  • Das fertige Ananas Eis in eine Dose füllen und im Gefrierfach bis zum Verzehr aufbewahren.
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »