Ananaskuchen Rezept „The Pineapple Upside Down Cake”

Rührkuchen mit Ananas und Cocktailkirschen

Für diesen Ananaskuchen – bzw. „Pineapple upside down cake“ sollten alle Zutaten Raumtemperatur haben. Dieser Ananaskuchen ist wirklich lecker und sehr einfach in der Zubereitung. Der Teig ist schön locker und schmeckt sehr schön nach Vanille und Ananas, dazu die Frische der Frucht- einfach herrlich. Der Gag bei diesem Upside Down Cake ist, dass Ihr diesen Ananaskuchen am Ende umdreht und diesen auf dem Kopf gebacken habt – „upside down“ halt. Hauptsache Euch passiert nicht ein ähnliches Malör, wie bei den Desperate Housewifes. Ich wünsche Euch allen mit diesem Rezept frohe Ostern!

Zutaten:

Ananaskuchen

  • 1 Dose Ananasscheiben 565 g.
  • 20 Stk. Cocktailkirschen
  • 200 g. Mehl
  • 2 TL. Backpulver
  • 100 g. Zucker
  • 30 g. Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 5 EL. Ananassirup
  • 180 g. Butter

Zusätzlich

  • Springform

Zubereitung:

Der Ananaskuchen - Pineapple upside down cake

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Die weiche Butter in kleine Würfel schneiden.
  • Eine 24 er Springform mit Backpapier auslegen und mit Margarine oder Butter den Boden und den Springformrand fetten.
  • Ananasscheibe auf einem Sieb abtropfen lassen. Und dabei den Saft auffangen.
  • Die Ananasscheiben in den Boden der Springform auslegen – ihr braucht ca. 7 Stk . Den Zwischenraum mit den Cocktailkirschen belegen.
  • In einer Schüssel Mehl und Backpulver sieben.
  • Dann zum gesiebte Mehl Zucker und Vanillezucker verrühren.
  • Eier mit dem aufgefangenem Ananassirup ca. 2-3 Min. lang verrühren.
  • Dann die weiche Butter und das gesiebte Mehl hinzugeben alles verrühren (ca. 3-5 Min.)
  • Den Teig nun auf die Ananasscheibenschicht legen.
  • Den Ananaskuchen auf der mittleren Schiene für 30-40 Min. bei 180°C. (Ober-/Unterhitze ) backen. (Am beste nach der Backzeit den Garzustand mit einem Zahnstocher kontrollieren)
  • Wahlweise könnte Ihr den Ananaskuchen auch nach 20 Min. Backzeit mit Alufolie bedecken, damit dieser schön hell bleibt.
  • Den Ananaskuchen abschließend ca. 10 Min. lang abkühlen lassen. Mit einem Messer den Kuchenrand vom Springformrand trennen.
  • Nun wird es ernst: Die Springform samt Ananaskuchen um 180 Grad drehen und die Springform erst jetzt öffnen.
  • Den fertige Ananaskuchen mit Puderzucker bestreuen.
Guten Appetit : )  
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »