Cappuccino Pavlova TorteRezept

Knuspriger Kaffee Baiser mit einer luftigen Sahnehaube

Gerade ist mir noch ein wenig Eiweiß von meinem letzten Berlinerrezept geblieben und das möchte ich jetzt durch die Zubereitung einer Pavlova verwerten. Normalerweise wird Pavlova immer mit Obst serviert. Bei dieser Capuccino Pavlova Variante haben wir einen knusprigen Kaffee Baiser mit Schlagsahne bedeckt und mit Kakao bestreut. Sollte der Baiser nach einer Stunden Aufenthalt im Ofen noch nicht knusprig sein, solltet Ihr diesen noch einige Minuten im Ofen belassen. Die Schlagsahne, welche Ihr am besten einige Minuten vor dem Servieren des Baisers zubereitet, schlagen wir ohne die Beigabe von Zucker, da der Baiser selbst süß genug ist. Das Eiweiß für den Baiser der Pavlova dürft Ihr nicht zu lange schlagen. Sollte dies der Fall sein, wird Euch der Baiser beim Backen zusammenfallen. Habt da also bitte ein Auge drauf :) Die Inspiration für dieses Pavlova Rezept habe ich aus dem Buch „Nigellissima“ von Nigella Lawson.

Zutaten:

Baiser

  • 4 Eiweiß
  • Prise Salz
  • 250 g. Zucker
  • 4 TL. Instand Kaffeepulver
  • 2 TL. Speisestärke
  • 1 TL. weißen Essig

Zusätzlich

  • 600 ml. Schlagsahne
  • 1-2 TL. Kakao
  • Backpapier
  • Handrührgerät

Zubereitung:

Die Capuccino Pavlova / Der Baiser

  • Das Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Auf das Backpapier einen ca. 22 cm großen Kreis 22 cm malen. (Einen kleinen Teller dabei zum skizzieren nutzen.)
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • In einer Tasse Zucker mit dem Instand Kaffeepulver verrühren.
  • Eier trennen.
  • Eiweiß mit einer Prise Salz mit Hilfe eines Mixers steif schlagen.
  • Unter ständigem Rühren die Zucker-Kaffee Mischung hinzugeben (in je 3 EL. Schritten).
  • Dann Speisestärke und Essig hinzufügen alles mit Hilfe eines Mixers verrühren.
  • Die Baisermasse auf das Backpapier zu einem ca. 22 cm großen Kreise auslegen.
  • Die Temperatur in Backofen auf 150° C reduzieren.
  • Den Baiser für ca. 60 Min bei 150°C backen.
  • Schlagsahne steif schlagen und auf die Baiser verteilen und mit Kakao bestreuen.
Guten Appetit :)  
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »