Eclairs Rezept mit einer Patissierecreme

Mit Vanillecreme gefülltes Gebäck aus Brandteig

Eclairs sind ein Brandteig Gebäck aus Frankreich und vielleicht vergleichbar mit den hier bekannten Windbeuteln. Man kann Eclairs mit unterschiedlichen Cremes zubereiten. Daher findet man etlichen Backrezepte für Eclairs mit Schokoladen- oder Vanillecremes. Mir persönlich schmecken Eclair mit der "Patissiere"-Creme (Vanillecreme) am besten. Wer jedoch eine lockere Variation der Patissierecreme bevorzugt, der kann gerne 230 ml steif geschlagene Schlagsahne zur Creme hinzugeben. Man erhält dann eine luftig, lockere nach Vanille schmeckende und duftende Creme.

Zutaten:

Eclair Teig

  • 1 Glas Wasser ( 250 ml)
  • 125 g. Butter oder Margarine
  • 150 g. Mehl
  • 4 Eier

Schokoladenglasur

  • 100 g. Bitter-schokolade
  • 40 g. Butter

Patissierecreme

  • 600 ml. Milch
  • 1 Bourbonvanille
  • 6 Eigelb
  • 100 g. Zucker
  • 40 g. Mehl
  • 40 g. Speisestärke
  • 20 ml. Likör (evtl. "Grand Marnier")

Zubereitung:

Der Eclair Teig

  • Ein Backblech vorbereiten ( einfetten und mit Backpapier auslegen ).
  • Wasser und Butter in einem Topf erhitzen.
  • Danach das Mehl langsam dazu schütten und dabei schnell umrühren. Unter ständigem Rühren nochmals aufkochen lassen.
  • Anschließend abkühlen lassen
  • ( Der Teig muss richtig kalt sein, da er sonst nicht im Backofen aufgeht)
  • Dann die Eier hinzufügen.
  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Die fertige Masse in einen Spritzbeutel füllen.
  • Auf das Backblech ca. 10 cm lange und 3 cm. breite Streifen (s.U. Eclairs) spritzen.
  • Dabei auf ausreichend Zwischenraum achten.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für ca. 35-40 Minuten backen.
  • Zum Abkühlen auf ein Küchengitter legen.
  • Die Eclairs der Länge nach durchschneiden und mit der Creme füllen.

Die Patissierecreme

  • Vanillestange halbieren und das Mark in die Milch geben und aufkochen lassen - anschließend von der Kochplatte nehmen.
  • Eigelb zusammen mit Zucker aufschlagen, danach beide Mehlsorten hinzufügen.
  • (sollte die Eimasse zu dick werden, einfach mit gekochter Milch verdünnen)
  • Eimasse zur gekochten Milch geben und zusammen verrühren. Hierbei drauf achten, dass keine Klümpchen entstehen.
  • Danach die komplette Masse wieder auf die Kochplatte stellen und unter ständigem Rühren (ca.5 Min.) aufkochen bis die Vanillecreme eine dickflüssige Konsistenz erhält.
  • ACHTUNG: Das Ganze brennt leicht an, keine Sekunde aus den Augen lassen!!!
  • Zum Schluss den Likör hinzugeben.

Die Schokoglasur

  • Butter in der Mikrowelle schmelzen und zur noch warmen, flüssigen Butter Schokolade hinzugeben und beides miteinander verrühren.
  • Mit dieser Schokoglasur kann man die Eclairs individuell verzieren ( z.B. Zick-Zack Muster )
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »