Eclairs Rezept mit einer leicht, lockeren Pistaziencreme

Brandteig Rezept für ca. 15 Stk.

Eclairs sind ein knuspriges Brandteig Gebäck aus Frankreich. Ich stelle euch hier meine zweite Variante dieser Köstlichkeit mit einer Pistaziencreme vor. Meine erste Variante war mit einer Art Vanillecreme und ist hier zu finden. Eins vorab. Jeder, der dieses Rezept ließt, mag auf den Gedanken kommen, dass wir es hier mit sehr ich Arbeit zu tun haben werden. Seit beruhigt- der Schein trügt – es ist nicht soviel, wie es auf den ersten Anschein aussieht. Bei der Pistaziencreme kann man grüne Lebensmittelfarbe benutzen, um eine noch intensiveres Grün der Creme zu erreichen. Bei der Schlagsahne gibt es zwei Besonderheiten, welche man beachten sollte. Für den Fall, dass Ihr Schlagsahne mit einem Fettgehalt von 36% bekommt, wird diese nach dem Schlagen ohne jegliche Zusätze sehr schön fest. Wenn Ihr jedoch Schlagsahne mit nur 30% Fett zur Hand habt, so solltest Ihr ca. 2 Packungen Sahnesteif mit verarbeiten, da diese fettärmere Sahne in den daraufkommenden Tagen leicht Ihre Steifigkeit verliert.

Zutaten:

Eclairs Teig

  • 250 ml Wasser
  • 125 g. Butter oder Margarine
  • 150 g. Mehl
  • 4 Eier

Pistaziencreme

  • 600 ml. Schlagsahne 36%
  • 80 g. Puderzucker
  • 50 g. gehackte Pistazien
  • 10 Tropfen grüner Lebensmittelfarbe

Dekoration

  • 3 EL. Puderzucker

Zusätzlich

  • Handrührer oder Küchenmaschine

Zubereitung:

Der Eclairsteig

  • Ein Backblech vorbereiten ( einfetten und mit Backpapier auslegen )
  • Wasser und Butter in einem Topf erhitzen.
  • Danach das Mehl langsam dazu geben und zügig umrühren.
  • Unter ständigem Rühren nochmals kurz aufkochen lassen.
  • Anschließend abkühlen lassen.
  • Der Teig muss komplett abkühlen bevor dieser weiterverarbeitet wird, da er sonst im Backofen nicht genug aufgeht.
  • Dann die Eier hinzufügen und alles nochmals mit dem Mixer verrühren.
  • Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Die fertige Masse in einen Spritzbeutel füllen.
  • Auf das Backblech ca. 10 cm lange und 3 cm. breite Streifen (s.U. Eclairs) spritzen und auf ausreichend Zwischenraum achten(Link).
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für ca. 35-40 Minuten backen.
  • Zum Abkühlen auf ein Küchengitter legen.
  • Die Eclairs der Länge nach durchschneiden und mit der Creme füllen.

Die Pistaziencreme

  • Die Schlagsahne mit dem Puderzucker steif schlagen.
  • Danach Lebensmittelfarbe und Pistazien hinzugeben alles miteinander verrühren.
  • Die Eclairs mit der Creme füllen und mit Puderzucker bestreuen.
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »