Erdbeer Muffins mit Streusel

Fruchtiges Muffin Rezept für den Sommer und ausreichend für ca. 15 Stk.

Diese Erdbeer Muffins duften nicht nur herrlich nach Erdbeeren, sondern schmecken auch mindestens genau so gut. Vor allem sind diese Muffins dezent gesüßt und daher nicht allzu süß, da so der Fruchtgeschmack der Erdbeeren mehr zur Geltung kommt. Abgerundet werden diese Erdbeer Muffins durch eine Haube aus Mandel-Streusel. Wie bei den meisten Muffins Rezepten sind diese sehr schnell zubereitet – wobei sie meist auch in einem Affenzahn wieder verschwunden sind.

Zutaten:

Mufins Teig

  • 320 g. Mehl
  • 2 TL. Backpulver
  • Prise Salz
  • 70 g. Zucker
  • 90 g. Butter
  • 2 Eier
  • 1 TL. Vanilleextrakt
  • 125 ml. Buttermilch
  • 300 g. Erdbeeren

Mandel-Streusel

  • 100 g. gemahlene Mandel
  • 20 g. Butter
  • 4 TL. Zucker
  • 3 Tropfen Mandelaroma

Zusätzlich

  • Puderzucker
  • Handrührer oder Küchenmaschine

Zubereitung:

Der Muffins Teig

  • Muffinform mit Muffin Backpapier auslegen.
  • Die Erdbeeren waschen, abtropfen und in kleine Würfel schneiden.
  • Den Backofen auf 190° C vorheizen.
  • In einer Schüssel das gesiebte Mehl, Backpulver, Zucker und die Prise Salz verrühren.
  • Das Butter in der Mikrowelle aufschmelzen.
  • In einer zweiten Schüssel Butter, Eier, Vanilleextrakt und die Buttermilch verrühren.
  • Alles zu den vorher angerührten "trockenen Zutaten" geben und für ca. 2 Min. mit dem Mixers verrühren.
  • Die Erdbeeren hinzufügen und alles mit Löffel verrühren.
  • Abschließend jede Muffinform mit dem Teig füllen und mit dem Mandelstreusel bestreuen.
  • Dann die Muffins auf der mittleren Schiene für 25-30 Minuten bei 190 °C backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Mit Puderzucker dekorieren.

Der Mandel-Streusel

  • Alle Zutaten miteinander verkneten.
Guten Appetit ;)  
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »