Erdbeer Semifreddo Rezept

Eis / Eiskuchen ohne Eismaschine selber machen

Semifreddo ist eine Eisspezialität aus Italien und kann als eine Art Eiskuchen beschrieben werden. Dieses Eis bzw. diesen Eiskuchen selber machen ist kinderleicht und einfach in der Zubereitung. Dieses Eis wird dazu ohne Eismaschine zubereitet. Geschmacklich ist Semifreddo wirklich ein Highlight. Es schmeckt wesentlich cremiger und intensiver nach Erdbeeren als herkömmliches Erdbeereis. Ich bin echt begeistert. Noch ein Hinweis zum Handling, Wenn Ihr Probleme haben solltet das Semifreddo aus der Form zu holen, einfach den Rand mit heißem Wasser abgießen / erwärmen und der Semifreddo Eiskuchen lässt sich dann einfacher aus der Form holen. Die Zutaten für dieses Eis sind für 8 Portionen ausreichend.

Zutaten:

Semifreddo

  • 1 Ei
  • 2 Eigelbe
  • 100 g. Zucker
  • 1 Vanille Bourbone
  • 250 ml. Schlagahne
  • 300 g. Erdbeeren

Zusätzlich

  • Backform ca. 28 x 9cm
  • Einige Erdbeeren zum Dekorieren.

Zubereitung:

Semifreddo

  • Backform mit frischfolie auslegen.
  • In eine Schüssel Ei, Eigelbe, Zucker und das Mark der Vanille im Wasserbad ca. 7 Min lang mit dem Mixer verrühren.
  • Schlagsahne steif schlagen
  • Erdbeeren waschen und pürieren und zur geschlagene Schlagsahne hinzugeben alles erneut miteinander verrühren.
  • Abschließend die Erdbeeren zur Eimasse geben alles verrühren.
  • Die Masse in die Backform füllen und optimalerweise für die ganze Nacht ins Gefrierfach stellen.
Guten Appetit : )
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »