Fruchtiges Erdbeer Tiramisu Rezept

Tolle, leckere und schnelle Erdbeer Rezepte

Dieses Erdbeer Tiramisu ist perfekt für den späten Frühling oder den heißen Sommer – natürlich ideal in der Zeit, in der Ihr geschmacksintensive Erdbeeren bekommt. Die Biskuitkekse sind in leckerer Erdbeertränke getränkt und geben diesem Erdbeer Tiramisu das gewisse Extra. Der Biskuitboden selbst wird von einer Schicht leckerster Mascarpone bedeckt und schließt mit einer Schicht auch leckeren Erdbeeren. Im Gegensatz zum klassischen Tiramisu wird die Mascarponecreme ohne Eigelb zubereitet, was sicherlich einige von Euch freuen wird. Am besten schneidet und dekoriert Ihr die Erdbeeren für die Deckschicht dieses Erdbeertiramisu kurz vor dem Servieren – 1-2 Stunden vorher sollte ausreichen. Damit bleiben die Erbeeren optisch schön frisch. Ich denke, dass dieses Erdbeertiramisu sicherlich eine tolle Idee für den bald kommenden Muttertag ist. Wirklich sehr empfehlenswert und gleichzeitig auch noch mit sehr wenig Arbeit verbunden, da hier kein Biskuitteig gebacken werden muss. Viel Spaß beim Nachbacken.

Zutaten:

Erbeer Tränke

  • 90 ml Amaretto Likör
  • 300 g. Erdbeeren

Mascarpone Creme

  • 4 EL. Amaretto Likör
  • 500 g. Mascarpone
  • 320 ml. Schlagsahne
  • 60 g. Puderzucker
  • 1 Vanille Schotte

Zusätzlich

  • 1 Pck. Löffelbiskuit
  • 1 kg.
  • Backform /Glasgefäß ca. 24x29x7 cm
  • Frischhaltefolie

Zubereitung:

Die Erdbeer Tiramisu Tränke

  • In eine Schüssel die Erdbeeren pürieren
  • Dann den Amaretto Likör mit verrühren.

Die Mascarpone Creme

  • Mascarpone mit 3 EL. Amaretto Likör in eine Schüssel verrühren.
  • In einer weiteren Schüssel die Schlagsahne mit dem Zucker und Mark von Vanilleschote steif schlagen.
  • Dann die steife Schlagsahne zu Mascarponecreme hinzufügen alles gut verrühren.
  • 6 EL der Tränke auf ein leeres hohes Backblech auslegen.
  • Jeden einzelnen Löffelbiskuit in die Form legen und diese mit reichlich Tränke beträufeln, wobei man dies auch elegant mit einerm Pinsel machen könnte.
  • Wenn die Form mit einer Schicht Löffelbiskuit bedeckt ist, eine Schicht Mascarpone Creme darüber geben und mit der Hälfte der Erdbeeren belegen.
  • Dann wieder die Biskuitschicht und den Ablauf je nach Gefäß / Backblechgröße noch 1-2 Mal wiederholen, jedoch so,dass eine Schicht Creme abschließt.
  • Die Form mit Frischhaltefolie abdecken und für mind. 6 Stunden in den Kühlschrank legen, optimal ist die ganze Nacht.
  • Vor dem Servieren noch einige Erdbeeren in Scheiben schneiden und das Erdbeer Tiramisu damit dekorativ bedecken.
Guten Appetit :)  
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »