Hefeteilchen mit Pflaumen

Hefeteilchen mit Pflaumen

Da so langsam aber sicher die Pflaumen und Zwetschgen Saison beginnt habe ich hier ein weiteres Pflaumen Rezept. Diese mal haben wir jedoch keienn Pflaumenkuchen, dafür aber mindestens so leckere Hefeteilchen mit Pflaumen. Bei diesem Hefteilchen Rezept mit Pflaumen muss Ich nicht wirklich viel erzählen. Beachet bitte, dass Ihr Euch ein Eiweiß für die Füllung aufbewahrt. Das zweite Eiweiß bleibt leider übrig, Ihr könnte es ja für das nächste Rezept am Folgetag verwenden.

Zutaten:

Pflaumenteilchen Teig

  • 700 g. Mehl
  • 250 ml. Milch
  • 4 EL Zucker
  • ½ TL. Salz
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 80 g. Butter
  • 8 g. trockene Hefe

Mohnfüllung

  • 100 g trockenen gemahlenen Mohn
  • 3 EL. gemahlene Mandel
  • 1 EL. Rosinen
  • 5 EL. Zucker
  • 1 TL Mandelextrakt
  • 1 Eiweiß
  • 500 g. Pflaumen
  • EL. Pflaumen Marmelade

 Zusätzlich

  • 1 Ei
  • 1 EL. Milch

 Zubereitung:

Die Mohnfüllung:
  • Den gemahlene Mohn mit Milch begießen und für die Nacht ziehen lassen.
  • Am nächsten Tag die gemahlenen Mandeln, Rosinen, Zucker, und Mandelextrakt miteinander verrühren.
  • Eiweiß von einem Ei steif schlagen ( das andere könnte Ihr ja für einen nächsten Kuchen aufbewahren : )
  • Zum Schluss das geschlagene Eiweiß hinzufügen und alles vorsichtig verrühren.
 Der Pflaumenteilchen Teig:
  • Das Backblech einfetten und mit Backpapier auslegen.
  • In einer Schüssel Mich, Zucker, Ei und die Eigelb miteinander verquirlen.
  • Alle restliche Zutaten hinzugeben alles gute miteinander verkneteten.
  • Die Teigschüssel mit Frischhaltefolie abdecken und für 1,5-2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Den Hefeteig in 12 Stücke teilen ( 1 Stk. ca. 75 g.)
  • Jeden Teigling zu einer Kugel formen.
  • Diese auf das vorbereitende Backblech im Abstand von je 3 cm legen.
  • Die Teiglinge zudecken für ca. 40 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Mit einem Glas ( 9 cm) 2 Kreise ausstechen( eins neben dem anderen )
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 190° C vorheizen.
  • Die Mohnfüllung damit die Vertiefung der Teigling auffüllen.
  • Die Pflaumen auslegen
  • Jedes Teilchen mit dem verquirlten Ei bestreichen
  • Die Teilchen für ca. 22 Minuten bei 190°C auf der mittleren Schiene backen (Oben-Unterhitze
  • Abkühlen lassen und mit Pflaumenmarmelade jedes Hefeteilchen beschmieren.
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »