Honigplätzchen Rezept
Die Fülle an Weihnachtskeksen und Plätzchen Rezepten wird in diesen Tagen sicherlich so einige von Euch überfordern, wenn es zur Auswahl kommt. Dieses Honigplätzchen Rezept wird hier sicherlich noch weiter dazu beitragen : ). Bedenkt bitte, dass der Geschmack dieser Honigplätzchen sehr stark von der Qualität des verwendeten Honigs abhängt. Um den Honiggeschmack noch ein wenig zu intensivieren, könntet Ihr die Honigkekse vor dem Servieren auch mit einigen Tropfen Honig beträufeln. Einfach lecker…

Zutaten:

Teig

  • 200 g. Mehl
  • 120 g. weiche Butter
  • 40 g. Zucker
  • 1 Vanille Bourbone
  • Prise Salz
  • 70 g. flüssigen Honig
  • 1 Eigelb
  • ½ TL. Backpulver

Honig-Schmand

  • 100 g. Schmand
  • 1 Vanille Bourbone
  • 1 EL. Honig

Zusätzlich

  • Backblech
  • Küchenmaschine

Zubereitung:

Die Honig-Schmand-Füllung

  • Alle Zutaten in der Küchenmaschine mit einander verrühren.

Die Honigplätzchen

  • Alle Zutaen in Küchemaschine geben und alles gut miteinander verketten.
  • Die Keksmasse nun in walnussgroße Kugeln formen.
  • Den Backofen auf 180° C vorheizen.
  • Die Honigplätzchen dann auf das Backblech legen und in jeden Keks eine breite Vertiefung drücken.
  • In jede Vertiefung jetzt mit der Honig-Schmand Füllung füllen.
  • Die Honigplätzchen auf der mittleren Schiene für 15 Min. bei 180° C. (Ober-/Unterhitze) ausbacken.
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »