Joghurt Eis Rezept

Joghurt Eis ohne Eismaschine selber machen ( ca. 8-12 Eisformen)

Dieses Joghurt Eis könnte Ihr selbst ohne Eismaschine zubereiten. Da das Eis lediglich aus Joghurt besteht, haben wir hier eine leichte Säure, welche Natur gegeben ist. Dieses Joghurt Eis ist nicht schlecht, ich denke jedoch, dass es definitiv andere Eissorten mit mehr Geschmack und leider auch mit zwangsläufig mehr Kalorien gibt. Dieses Joghurt Eis könnte Ihr in der Variante nur Vanillegeschmack oder - wie bei mir - in einer Vanille-Schoko-Note zubereiten. Denkbar wäre auch eine Abwandlung mit pürriertem Obst- sicherlich interessant. Wer vor dem Verzehr Probleme mit dem Rausziehen des Eises hat, kann die Eisförmchen kurz mit heißem Wasser begießen, damit sich das Eis besser löst.

Zutaten:

  • 500 g. Natur Joghurt 1,5%
  • 100 ml. Schlagsahne
  • 6 EL. Puderzucker
  • 1 EL. Vanillepaste
  • 2 EL. Kakao

Zusätzlich

  • Eisförmchen

Zubereitung:

  • Schlagsahne zusammen mit dem Puderzucker und der Vanillepaste steif schlagen.
  • Unter ständigem Rühren den Joghurt hinzugeben.
  • Die Eismasse halbieren.
  • Zur erste Hälfte Kakao hinzugeben und mit dem Mixer verrühren.
  • Anschließend schichtweise die Eismassen in die Eisform füllen.
  • Die fertig befüllten Eisformen abschließend auf die Küchenplatte schlagen, damit sich die
  • Eismasse gut verteilt.
  • Die Eisförmchen für einige Stunden ins Gefrierfach legen.
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »