Kokosbrötchen Rezept

Kokos Brötchen aus Hefeteig

Köstliche Kokosbrötchen mit einem sehr weichen, flauschigen Teig und mit zarten Kokosgeschmack. Lecker zum Frühstück - egal ob zu einer Tasse Kaffee oder Tee …Sowohl Eure kleinen als auch die große Kinder werden diese Kokos Brötchen lieben. Dazu ist die Zubereitung dieser Teilchen wirklich einfach und sollte Euch keinerlei Probleme bereiten. Genießen könnt Ihr diese Köstlichkeit gerne auch mit Butter oder Marmelade – ich selbst genieße diese Kokosbrötchen jedoch pur – am leckersten, wie ich finde, da so der vollmundige Geschmack schön zur Geltung kommt. Am nächsten Tag werden die Brötchen leicht hart. Aber auch für diesen Fall habe ich einen kleinen Trick. Die Brötchen einfach für wenige Sekunden in der Mikrowelle erwären. Sie werden wieder weich und schön warm, wie direkt nach dem Backen aus dem Ofen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken. Dieses Kokosbrötchen Rezept ist ausreichend für 13 Stk.  

Zutaten:

Teig

  • 600 g Mehl
  • 12 g. trockene Hefe
  • 250 ml. Milch
  • 2 Eier
  • 100 g. Butter
  • 60 g. Zucker
  • Prise Salz

Kokos Füllung

  • 1 Dose gezuckert Kondensmilch (400g)
  • 100 g. Kokosraspel
  • 2 Eigelbe
  • 2,5 EL. Speissestärke

Zusätzlich

  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • 50 g. Kokosraspel

Zubereitung:

Der Teig

  • Die Milch in der Mikrowelle erwärmen.
  • Butter in der Mikrowelle schmelzen.
  • Das Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und ca. 10 Min. lang verkneten.
  • Die Schüssel mit einem sauberen Küchenlappen zudecken und an einem warmen Ort für ca. 2 Stunden gehen lassen.
  • Nachdem der Teig aufgegangen ist, diesen in ca. 16 gleiche Teile teilen.
  • Die Füllung gleichmäßig darauf verstreichen.
  • Die Teilchen mit einem scharfen Messer längs durchschneiden
  • Mit der Schnittfläche nach oben zusammenflechten.
  • Dann zusammenrollen und beide Enden fest machen.
  • Die Brötchen dann wiederum für 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Jedes Kokosteilchen mit dem verquirlten Ei (Ei mit Milch verquirlen) bestreichen und mit Kokosraspel bestreuen.
  • Die Teilchen für ca. 20-25 Minuten bei 180 °C auf der mittleren Schiene backen (Ober-/Unterhitze) backen.

Kokosfüllung

  • Milch, Eigelb und Speisestärke miteinander verrühren.
  • Dann in einen Topf füllen und unter ständigem Rühren erwärmen, so dass die Füllung eine cremige Konsistenz erreicht (Hierbei gut aufpassen, da die Creme sehr schnell anbrennen kann)
  • Anschließend die Kokosraspel hinzufügen und verrühren.
  • Abkühlen lassen.
  • Guten Appetit ;)
 
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »