Mohnschnecken Rezept

Hefeteilchen mit Mohn

Leckere Mohnschnecken;) Ich liebe alles, was mit Mohn und Mandeln zubereitet wird. Hier haben wir beide Zutaten in einem Hefeteig verarbeitet. Ich liebe diesen Duft und den Geschmack und leider. Diese Mohnschnecken gehören zu meinen Favoriten und das Rezept ist ausreichend für 12 Stk. .

Zutaten:

Der Hefeteig

  • 75 g. Butter /Margarine
  • 250 ml. Milch
  • 70 g. Zucker
  • 500 g. Mehl
  • 12 g. trockene Hefe
  • Prise Salz

Puderzuckerglasur

  • 250 g. Puderzucker
  • 4-5 El. Wasser
  • 3 Tropfen Mandelextrakt

Mohnfüllung

  • 250 g. gemahlenen Mohn
  • 150 ml. Milch
  • 100 g. Zucker
  • 50 g. Rosinen
  • 50 g. gehackte Walnüsse
  • 1 EL. Honig
  • 2 TL. Mandelextrakt
  • 50 g. Orangeat
  • 35 g. Butter

Zusätzlich

  • Kakaopulver
  • Backform 26x36 cm²
  • Handrührer oder Küchenmaschine

Zubereitung:

Der Mohnteig

  • Butter oder Margarine, Milch und den Zucker in der Mikrowelle erwärmen bis sich die Butter gelöst hat.
  • In einer weiteren Schüssel Mehl, die Prise Salz mit der trockene Hefe verrühren.
  • Dann unsere vorher angerührte Milchbuttermischung hinzugeben und alles mit der Küchemaschine ca. 10 Min. lang verkneten.
  • Die Teigschüssel mit Frischhaltefolie abdecken und für 1,5-2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Mohnfüllung zubereiten.
  • Das Backblech einfetten und mit Backpapier auslegen.
  • Den Hefeteig auf einer bemehlten Fläche zu einem Quadrat mit ca. 30x50 cm Länge ausrollen.
  • Die Mohnfüllung gleichmäßig darauf verstreichen.
  • Den Teig aufrollen und auf das vorbereitete Backblech legen.
  • Die Rolle mit einem scharfen Messer in 3 cm dicke Scheiben schneiden und jede auf das Backblech legen..
  • Jede Teigrolle mit einem scharfen Messer mittig längst festdrücken (s.Foto)
  • Mit einem Küchentuch abdecken und für 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Den Backofen auf 220°C vorheizen.
  • Dann die Teiglinge mit dem verquirlten Ei bestreichen.
  • Die Teilchen für ca. 10 Minuten bei 220°C auf der mittleren Schiene backen (Ober-/ Unterhitze).
  • Die abgekühlten Mohnschnecken mit der Zuckerglasur glasieren.

Die Puderzuckerglasur

  • Alle Zutaten gut verrühren

Die Mohnfüllung

  • Alle Zutaten in eine Schüssel miteinander verrühren.
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »