Pflaumen Crumble mit Streusel und Mandeln

Schnelles und leckeres Pflaumendessert

Pflaumen Crumble ist eine süße Dessertspeise mit nicht allzu vielen Kalorien und ein tolles Rezept für alle von Euch, welche nicht allzu viel Zeit in der Küche verbringen möchten und trotzdem was leckeres zaubern möchten. Ich mache die Crumbles mit dem Obst der Saison – es gibt nämlich gerade Pflaumen. Die Kombination aus Pflaumen und Mandelstreusel ist meiner Meinung nach so richtig lecker. Denkbar sind natürlich auch viele andere Crumble Variation,wie Rezepte mit Rhabarber, Erdbeeren oder Äpfeln.

Zutaten:

Mandelstreusel

  • 10 Amaretti Kekse
  • 50 g. gemahlene Mandel
  • 50-60 g. Zucker
  • 60 g. Butter
  • 3 EL. Gemahlene Haferflocken
  • 3 EL. Mandelblätter
  • Paar Tropfen Mandelextrakt oder -aroma

Zusätzlich

  • 600 g. Pflaumen 2-3 TL. Zucker 4 EL. Mandelsplitter 6 Auflaufförmchen Al-Folie

Zubereitung:

  • Alle Mandelstreusel Zutaten in einem Küchenmixer zerkleinern.
  • Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Die Pflaumen waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Pflaumen in die Auflaufförmchen füllen und mit Zucker bestreuen (für 6 Stück Förmchen insgesamt 2-3 TL).
  • Den Mandelstreusel auf die Förmchen verteilen und mit den Mandelblättern vollenden.
  • Die Pflaumen Crumbles bei 200°C Ober-/ Unterhitze 10 Min. lang vorbacken.
  • Diese abschließend noch mit Aluminiumfolie bedecken und für weitere 10-15 Min. fertig backen.
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »