Pflaumenkuchen Rezept mit Marzipan und Mandeln

Zwetschgenkuchen aus Rührteig, Marzipan und Mandelblättern

Pflaumenkuchen mit Mandelblättern, Marzipan und mit sehr vielen Pflaumen – dies alles in einem Butter-Rührteig versenkt. Einfach himmlisch sage ich Euch…. Diesen Zwetschgenkuchen lieben alle in meine Haus egal ob groß oder klein . Der Marzipan Pflaumenkuchen ist fruchtig, leicht und unermesslich aromatisch. Als ich diesen Pflaumenkuchen für meine Bekannten gemacht habe, war dieser so schnell vernascht, dass ich selbst nicht einmal dazu kam ein Stück zu probieren: Daraufhin musste ich diesen Marzipan Pflaumenkuchen in der kommenden Woche nachbacken – natürlich nur, um Euch den Geschmack zu beschreiben : ) Nicht vergessen solltet Ihr, dass alle Zutaten vor der Zubereitung Raumtemperatur haben sollten. Servieren solltet Ihr diesen Marzipan Zwetschgenkuchen klassisch mit einer Haube Schlagsahne. Wer also Marzipan mag, der wird diesen Pflaumenkuchen sicher mögen.

Zutaten:

Pflaumenkuchen

  • 1,5 – 2 kg. Pflaumen
  • 200 g. Marzipanmasse
  • 250 g. Butter / Margarine
  • 160 g. Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker (16 g.)
  • ½ - 1 Fl. Mandelaroma
  • Prise Salz
  • 4 Eier
  • 250 g. Mehl
  • 75 g. Speisestärke
  • 3 TL. Backpulver
  • 100 g. Mandelblätter

Zusätzlich

  • Backform 37x25 cm

Zubereitung:

Der Marzipan Pflaumenkuchen

  • Den Backofen auf 175 °C vorheizen.
  • Die Backform mit einem Tropfen Öl fetten und mit Backpapier auslegen.
  • Mehl und Speisestärke in eine Schüssel sieben und mit Backpulver verrühren.
  • Marzipan auf einer Reibe verreiben
  • Die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen.
  • Butter, 120 g. Zucker, Vanillezucker, Mandelaroma und Salz mit Hilfe eines Mixers verrühren (ca. 6 Min. lang).
  • Dann den geriebenen Marzipan hinzugeben.
  • Unten ständigem Rühren die Eier (alle 3 Min. ein Ei) hinzugeben.
  • Anschließend und vor allem langsam die Mehl-Backpulver-Mischung - in 1 EL-Schritten - hinzugeben und dabei alles mit dem Mixer auf kleinster Stufe verrühren.
  • Den Teig in die vorbereitete Backform auslegen und diesen glattstreichen.
  • Anschließend mit Pflaumen belegen und diese so auslegen, dass die Schnittfläche nach Oben zeigt.
  • Die Pflaumen noch mit einigen Mandelblättern r bestreuen.
  • Den Pflaumenkuchen für 50-60 Min. bei 175 °C im Ofen( Ober-/Unterhitze) ausbacken und anschließend abkühlen lassen.
  • Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen.
  • Ich wünsche Euch einen Guten Appetit :)
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »