Rezept für Birnenmuffins mit Ingwer

Muffin Rezept mit Birnen und selbstgemachter Vanillesoße

Eine Bekannte von mir (nämlich die Sandra ) hat mich gefragt, ob ich einmal etwas aus Birnen und Vanillesoße zubereiten kann, was dazu lecker schmeckt und mit wenig Arbeit verbunden ist. Was denkt Ihr, habe ich was gefunden? Aber natürlich…. Wie wäre es mit diesen fluffigen Birnenmuffins mit einer feinen Ingwernote und selbst gemachter Vanillesoße. Einfach lecker…Auch finde ich die Kombination aus Birne und Ingwer wirklich interessant – ist für mich ein neues Geschmackserlebnis. Wer von Euch schon viele Muffinsrezepte kennt und probiert hat, der sollte auch diese Birnenmuffins probieren. Man lernt nie aus. Natürlich dürft ihr die leckere und selbstgemachte Vanillesoße beim Servieren nicht vergessen. Alle Zutaten sollten vor der Zubereitung dieser Muffins Raumtemperatur haben und die Zutaten sind ausreichend für 14 Birnenmuffins.

Zutaten:

Birnen Muffins

  • 250 g Mehl
  • 2 TL. Backpulver
  • 150 g. Zucker
  • 75 g. brauner Zucker
  • 1 -2 TL Ingwer
  • 150 ml. Naturjoghurt
  • 125 ml. Öl
  • 1 EL. Ahornsirup
  • 2 Eier
  • 3 Birnen

Vanillesoße

  • 3 Eigelb
  • 3 EL. Puderzucker
  • 200 ml. Schlagsahne
  • 100 ml. Milch
  • 1,5 Vanilleschote

Zusätzlich

  • Kakaopulver
  • Backform 26x36 cm²
  • Handrührer oder Küchenmaschine

Zubereitung:

Die Birnenmuffins

  • Muffinform mit Muffins-Backpapier auslegen.
  • Den Backofen auf 200° C vorheizen.
  • Ingwer schälen und auf einer Küchenreibe reiben.
  • In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker und den Ingwer miteinander verrühren.
  • In einer weiteren Schüssel Eier, Naturjoghurt, Öl und Ahornsirup verrühren.
  • Nun zu den trockenen Zutaten die feuchten unterheben und alles mit einem Schneebesen verrühren.
  • Birne schälen, entkernen und in Würfel schneiden.
  • Zum Schluss die Birnen hinzugeben und vorsichtig verrühren.
  • Nun jede Muffinform zu ca. ¾ mit dem Muffinteig füllen und glatt streichen.
  • Mit braunen Zucker bestreuen
  • Dann die Birnenmuffins auf der mittleren Schiene für 25 Minuten bei 200 °C (Ober /-Unter-Hitze) backen.

Die Vanillesoße

  • Vanilleschote halbieren und das Mark auskratzen, Vanilleschote bitte zum kochen behalten.
  • Die Milch, Schlagsahne und das Vanillemark und die Vanilleschale im Topf aufkochen.
  • Dann die Schale rausnehmen.
  • In einer Schüssel Eiergelb und Puderzucker mit dem Mixer aufschlagen.
  • Unter ständigem Rühren die heiße Vanille-Sahne-Milch-Sahne langsam hinzugeben.
  • Die Vanillesoße wieder in den Topf gießen und unter schwacher Hitze zu einer dick flüssigen Soße rühren (Mixer). ACHTUNG: Nicht kochen lassen weil es sonst Rührei gibt!!!
  • Guten Appetit !
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »