Rezept für eine Spinatsuppe

Vegetarisches Kochrezept für eine cremige Suppe mit Blattspinat

Diese Spinatsuppe aus Blattspinat wird ohne Fleisch zubereitet und ist daher daher vegetarisches Rezept. Wer kein Kartoffelfan ist, kann diese Spinatsuppe auch mit Käse-Blätterteig-Stäbchen zubereiten und auf Kartoffeln verzichten. Wer von Euch sowohl Suppen als auch Spinat mag, ist bei dieser cremigen und schnell zubereiteten Suppe goldrichtig.

Zutaten:

  • 2 L. Gemüse oder Fleisch-Brühe
  • 2 EL. Oliven Öl
  • 6 Kartoffeln
  • 300 g. Blatt-Spinat
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2-4 EL. Schmand oder Sauresahne
  • Salz, Pfeffer zum Abschmecken
  • Petersilie

Zubereitung:

Die Spinatsuppe

  • Der Spinat und den Knoblauch fein hacken.
  • Kartoffel in kleine Würfel schneiden.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und in diese dann den Spinat mit dem Knoblauch geben.
  • Beides für ca. 5 Minuten braten bis das ganze Wasser verdampft ist.
  • Die Kartoffeln in der Fleisch- bzw. Gemüsebrühe "al dente" kochen
  • Den Knoblauchspinat nun zu den Kartoffeln geben und alles für weitere 5 Min. ruhen lassen.
  • Anschließend Schmand oder Sauersahne 18% hinzugeben.
  • Auf dem Teller anrichten und mit Petersilie garnieren.
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »