Rezept für natürliches Vanillearoma

Vanilleextrakt einfach selbst machen

Vanillearoma oder auch Vanilleextrakt kann man sehr einfach selbst herstellen. Es ist fantastisch für die Verfeinerung Eurer Kuchen, Cremes, Kekse und Torten geeignet. Im vergleich zu gekauften Aromen finde ich, dass das natürlich hergestellte Aroma intensiver im Geschmack ist. Ein weiterer Vorteil ist auch die Dosierbarkeit des Vanilleextraktes. Heiße Rezepte würde ich mit diesem natürlichen Aroma nicht veredeln, da der Alkohol durch die Hitze verdampfen könnte. In diesen Fällen ist wohl die echte Vanilleschote die bessere Wahl. Noch ein paar Worte zur Reifung des selbst hergestellten Vanilleextraktes. Nach ca. 6 Wochen hat sich bereits ein intensiver Geschmack entwickelt und das Aroma kann für Eurer Kreationen genutzt werden. Die volle Geschmacksentfaltung findet jedoch nach 6 Monaten statt. Das Schöne an der Herstellung der eigenen Aromen ist, dass Ihr die Flasche immer wieder mit Alkohol auffüllen könnt. Beim Nachfüllen dann auch wieder die 6 Wochen Reifezeit beachten.

Zutaten:

  • 3 Vanilleschoten
  • 250 ml. Wodka

Zusätzlich

wiederverschließbares Gefäß

Zubereitung:

  • Vanilleschote der Länge nach halbieren, diese dabei jedoch nicht ganz durchschneiden.
  • Die Vanilleschoten in ein wiederverschließbares Gefäß geben.
  • Dieses dann mit Wodka auffüllen.
  • Das Gefäß verschließen und für min. 6 Wochen an einem kalten und dunklen Ort aufbewahren (jedoch nicht im Kühlschrank)
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »