Rezept für Pasta mit Pilzen
Ein tolles Rezept für Pasta mit Steinpilzen und Champignons. Für dieses Rezept habe ich getrocknete Steinpilze verwendet. Ihr könnt dieses Rezept jedoch sicherlich auch mit frischen Steinpilzen zubereiten. Ich empfehle euch dieses Pastagericht mit Spätzle zuzubereiten, da diese meiner Meinung nach die Soße besser binden.

Zutaten:

  • 500 g Nudel Penne oder Spätzle
  • 40 g getrocknete Steinpilze
  • 500 g Champignons
  • 2 Zwiebeln
  • 550 ml Gemüse- oderFleischbouillon
  • 100 ml Wasser
  • 2 El Mehl
  • 2 El Schmand oder Joghurt (natur)
  • 30 g gehackte
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung:

  • Steinpilze in einer Schüssel mit 250 ml kaltem Wasser für ca. 5 Std. einweichen.
  • Champignons in Scheiben schneiden, Zwiebeln und die eingeweichten Steinpilze in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel in ca. 10 Min. anschmoren und danach die Champignons und Steinpilze hinzufügen und alles nochmals für ca. 15 Min. anbraten.
  • In der Zwischenzeit Bouillon zum Kochen bringen und zu den angeschmorten Zutaten gießen.
  • Alles zusammen für ca. 40-60 Min. zugedeckt kochen lassen.
  • Nudel „al dente“ kochen und das Wasser anschließend abgießen.
  • Mehl mit einer Prise Salz und Wasser anrühren und als Binder zur Soße geben und alles für weitere 6 Min. kochen.
  • Anschließen Schmand (bzw. Joghurt) und die gehackte Petersilie zur Soße geben.
  • Nudel zur Soße geben alles gut miteinander verrühren.
  • Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »