Schoko-Käsekuchen mit Himbeeren

Kuchen mit Himbeeren Rezept

Dieser Schoko Käsekuchen schmeckt besonders lecker mit einer frischen Himbeersoße. Der Kuchen hat eine leichte Zimtnote. Dadurch, dass der Quark mit Schokolade verfeinert ist, spürt man eigentlich nicht, dass es sich hierbei um einen Käsekuchen handelt. Viele Euerer Gäste werden positiv überrascht sein. Bereits ein Stück Kuchen sättigt ordentlich. :)

Zutaten:

Teig

  • 170 g Butterkekse
  • 75 g Butter
  • 1 ½ TL Zimt

Creme

  • 1 kg Quark
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanille Bourbone
  • 4 Eier
  • 150 ml Schlagsahne
  • 2 TL Kakao
  • 280 g Vollmilch Schokolade

Schoko Glasur

  • 160 g Schokolade
  • 60 g Butter

Himbeersoße

  • 500 g frische oder gefrorene Himbeeren
  • 50 ml Himbeersirup

Zusätzlich

  • Springform 21 cm
  • Backpapier
  • Alufolie

Zubereitung:

Der Teig

  • Die Springform mit in kreisform zugeschnittenem Backpapier auslegen.
  • Die Butterkekse in einem Gefäß mit dem Pürierstab zerkleinern.
  • Die geschmolzene Butter und den Zimt hinzugeben und alles miteinander verrühren.
  • Die zubereitete Teigmasse in die Springform geben und mit dem Löffel verdichten.
  • Die Springform fürs Wasserbad von außen mit Alufolie abdichten.
  • Dies ist sehr wichtig, da wir den Kuchen beim zweiten Backvorgang im Wasserbad backen werden und kein Wasser in die Form eindringen darf.
  • Die Springform dann für ca. 30 Min. in den Kühlschrank geben.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen (Ober-/Unterhitze).
  • Die Schokolade in kleine Stückchen teilen, im Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen.( Schokolade muss flüssig jedoch nicht heiß sein)
  • Quark in einer Schüssel verrühren.
  • Unter ständigem Rühren Zucker und Vanille Bourbone hinzugeben.
  • In einer weiteren Schüssel Eier in ca. 4 Min. cremig schlagen.
  • Eier zum Quark hinzugeben.
  • Dann die Schlagsahne und den Kakao hinzufügen.
  • Zum Schluss die geschmolzene Schokolade hinzugeben.
  • Alles miteinander verrühren bis alle Zutaten sich verbunden haben.
  • Die fertige Quarkfüllung auf den Teig der Springform streichen.
  • Die Springform in ein tiefes Backblech legen und dieses mit bis zur Hälfte mit heißem Wasser befüllen.
  • Alles für 90 Min. im Backofen bei 180° C (Ober-/Unterhitze) backen.
  • Den Kuchen abkühlen lassen und mit der Schokoglasur bestreichen.

Schoko Glasur

  • Schokolade in Wasserbad schmelzen.
  • Danach die Butter hinzugeben und alles miteinander verrühren.

Himbeer Soße

  • Die Himbeeren pürieren.
  • In eine tiefe Schüssel ein Sieb stellen in welches ihr dann die pürierte Himbeere gebt.
  • Den Brei mit einem Löffel im Sieb verreiben, so dass die Kerne vom Sieb aufgefangen werden.
  • Die Soße nach Wunsch mit Himbeersirup verfeinern.
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »