Schokoladenkuchen Rezept mit Zucchini

Ein Schokokuchen mit Gemüse

Ein Kuchen in welchem ein kleines Geheimnis steckt. : ) Sowohl mein Mann als auch meine Bekannten konnten nicht glauben, dass sich in den Zutaten dieses Schokoladenkuchens 2 kleine Zucchini versteckt haben. Es ist eher untypisch, das Gemüse in Kuchen verarbeitet wird, hier ist es jedoch wirklich so und handelt sich um einen Schreibfehler : ) Der Schokoladenkuchen selbst schmeckt dafür wirklich lecker. Mein Mann, der normalerweise nicht der Kuchenfanatiker ist, ist von dem Schokoladenkuchen mit Zucchini begeistert. Meine Bekannten übrigens auch. Geschmacklich kommt der Schokokuchen Brownies ein wenig nahe. Dazu kommt ein intensiver Schokoladengeschmack und die Konsistenz ist viel fluffiger als bei dem „schweren Browniesteig“. Ob´s an den Zucchini liegt, wer weiß :) ? Alle Zutaten müssen vor der Zubereitung Raumtemperatur haben. Ob der Kuchenteig ausgebacken ist könnt Ihr natürlich mit einem Zahnstocher kontrollieren.

Zutaten:

Teig

  • 115 g. Butter
  • 125 ml. Rapsöl
  • 250 g. Zucker
  • 1 TL.Vanillepaste
  • 1 TL. Backnatron
  • 1/2 TL. Backpulver
  • Prise Salz
  • 3 Eier (M)
  • 125 ml. Schmand oder Saure Sahne
  • 300 g. Mehl
  • 60 g. Kakao
  • 2 TL. Kaffee Instant
  • 400 g. Zucchini (2 Stk.)
  • 80 g . Schokoladen Linsen

Schokoglasur

  • 80 g. bittere Schokolade
  • 80 g. weiße Schokolade

Zusätzlich

  • Backpapier
  • Backform 23x33 cm²
  • Handrührer oder Küchenmaschine

Zubereitung:

Der Teig

  • Das Backblech fetten und mit Backpapier auslegen.
  • Den Backofen auf 160°C vorheizen.
  • Die Zucchini waschen, schälen und auf der Küchenreibe reiben.
  • Butter ca.7 Min. lang cremig rühren.
  • Unten ständigem Rühren langsam Öl hinzugeben
  • Dann Zucker, Vanillepaste, Backnatron, Backpulver, Salz und Eier.
  • Anschließend Mehl und Schmand hinzugeben.
  • Gefolgt von Kakao und dem Instant Kaffeepulver.
  • Zum Schluss die Zucchinimasse und Schokolinsen.
  • Den Kuchen bei 160 °C ca. 70-80 Min. (Ober-/ Unterhitze) lang im Ofen fertig backen
  • Den Kuchen abkühlen lassen und Mit Schokoladeglasur glasieren

Die Schokoglasur

  • Beide Schokoladensorten in zwei separaten Schüsseln im Wasserbad aufschmelzen.
  • Dann den Kuchen mit der bitteren Schokolade glasieren.
  • Anschließend kleine weiße Schokokoladenklekse auf die dunkle Schokoladenglasur machen und diesen dann mit einem Esslöffel zu einer 8 verzieren.
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »