Schokoladenkuchen Rezept

Rührkuchen als Schokokuchen

Eigentlich dachte ich mir, dass ich genügend Schokoladenkuchen Rezepte habe, jedoch habe ich noch einen tollen Schokokuchen für Euch gefunden und hier zubereitet. Dieser Rührkuchen wird mit griechischem Joghurt und echtem Kakao zubereitet. Am besten schmeckt dieser Schokokuchen mit warmer Milch, eine richtig gute Kombination, wie ich finde. Wer mag, kann diesen Schokoladenkuchen natürlich auch klassisch mit Kaffee genießen. Alle Zutaten sollten vori der Zubereitung dieses Schokoladenkuchens Raumtemperatur haben, damit euch der Kuchen auch wunderbar gelingt.

Zutaten:

Schokoladenkuchen Teig

  • 125 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 2 Pckg. Vanille Zucker a 16g
  • 2 Eier
  • 290 ml griechischer Joghurt
  • 350 g Mehl
  • 1 TL. Backpulver
  • 1 TL. Natron
  • 60 g Kakao

Schokoglasur:

  • 100 ml Milch
  • 100 g Schokolade mit 70%
  • Kakaoanteil
  • 15 g Zucker
  • 15 g Butter

Zubereitung:

Der Schokoladenkuchen Teig

  • Alle Zutaten müssen Raumtemperatur haben.
  • Den Backofen auf 150° C vorheizen
  • Kakao, Natron, Backpulver und Mehl auf einen Teller sieben
  • Der Butter mit dem Mixer ca.3 Min verrühren.
  • Danach Zucker und Vanillezucker hinzufügen.
  • Unter ständigem Rühren die Eier beigeben.
  • Zum Schluss die gesiebte Mehlmischung und den Joghurt hinzufügen. Hierbei ist es jedoch wichtig, dass man abwechselnd die Mehlmischung und den Joghurt beigibt.
  • Die Kuchenform mit Butter einfetten und anschließend mit Grieß oder Paniermehl bestreuen.
  • Den fertigen Kuchen in die Form füllen.
  • Den Kuchen im Backofen bei 150°C (Unter-, Oberhitze) etwa 45 - 60 Minuten backen.
  • Den Kuchen für ca. 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann vorsichtig aus dieser herausnehmen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Die Schokoladenglasur:

  • Die Schokolade in kleine Stückchen brechen.
  • Die Milch kochen (oder in der Mikrowelle erwärmen) und diese sofort auf die Schokostückchen gießen und den
  • Zucker und die Butter zugeben.
  • Alle Zutaten ca. 5 Min. langsam miteinander verrühren bis eine glatte Masse entsteht.
  • Die Schokolade Glasur sofort mit einem Teelöffel oder Pinsel auf dem Kuchen verteilen.
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »