Semlor / Semla Rezept aus Schweden

Fastengebäck aus Hefeteig mit Sahne,Mandelfüllung und Kardamon

Semlor bzw. Semla kommen ursprünglich aus Skandinavien und sind dort ein traditionelles Gebäck zur Fastenzeit. In der schwedischen Variante werden Semlor aus Hefeteig zubereitet. Im Inneren haben Semlor eine Füllung aus Mandeln und Schlagsahne, wobei die finnländische Version anstelle der Mandelmasse Konfitüre verwendet.(Quelle: Wikipedia) Vollendet wird dieses Hefegebäck mit einer feinen Schicht aus Puderzucker. Ich finde, dass die Kombination des Hefeteig, der Mandelmasse und des Kardamons sehr gelungen und interessant ist (und vor allem schmeckt ).

Zutaten:

Hefeteig

  • 200 ml. Milch
  • 10 g. trockene Hefe
  • 510 g. Mehl
  • 80 g. Butter
  • 100 g. Zucker
  • 2 TL Kardamompulver
  • 1 Ei
  • ½ TL. Salz

Mandelfüllung

  • 200 g. gemahlene Mandel
  • 100g Puderzucker
  • 1 TL. Mandelextrakt
  • Prise Kardamon
  • 1 EL. Schlagsahne
  • 100 ml. Wasser

Schlagsahne

  • 500 - 600 ml. Schlagsahne
  • 2 EL. Puderzucker
  • 1 Vanille Bourbone

Zusätzlich

  • 1 Ei
  • 1 EL. Milch
  • Backpapier
  • Spritzbeutel
 

Zubereitung:

Der Hefeteig

  • Die Milch in der Mikrowelle erwärmen.
  • Das Backblech mit Backpapier auslegen
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und ca. 10 Min. lang verkneten.
  • Die Schüssel mit einem sauberen Küchenlappen zudecken und an einem warmen Ort für 2 Stunden gehen lassen.
  • Nachdem der Teig aufgegangen ist, diesen in ca. 14-16 Teile teilen.
  • Die Teiglinge auf das vorbereitet Backblech ( max. 9 je Blech) legen und mit einem Küchentuch bedecken. An einem warmen Ort für (ca.30-40 Min.) gehen lassen.
  • Den Backofen auf 210 °C vorheizen.
  • Die Semlor mit einem verquirlten Ei (Ei mit Milch verquirlen) bestreichen.
  • Die Teilchen für ca. 8-10 Minuten bei 210 °C auf der mittleren Schiene backen (Ober-/Unterhitze) backen.
  • Die Semlor abkühlen lassen.
  • Jetzt jeden Semla mit einem scharfen Messer „köpfen“ und den „Hut“ abnehmen.
  • Dann das Innere zuerst mit Mandelfüllung und dann Schlagsahne füllen.Ich habe dies mit je einem Spritzbeutel gemacht.
  • Die Semlor dann wieder mit dem Hefehut bedecken und mit Puderzucker bestreuen.

Die Mandelfüllung

  • Alle Zutaten miteinander verrühren.

Die Schlagsahne

  • Schlagsahne mit Puderzucker und dem Mark der Vanille steif schlagen.
Guten Appetit ;)    
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »