Sesam Baguette

Baguette Rezept ausreichend für zwei Baguettes

Ich hab hier zu allen vielen Brotrezpten ein leckeres Baguette Rezept. Mit diesem Rezept könnt Ihr mit wenig Aufwand ein Weizen Baguette selber backen – und das ganz einfach ohne Brotbackautomat.  Geschmacklich ist es sicherlich ein Versuch wert, da das Baguette nicht nur eine knusprige Kruste mit Sesam hat, sondern dazu viel intensiver als industriell hergestelltes Brot / Baguette schmeckt. Geschmacklich wird das Baguette durch Sesamkörner verfeinert und passt damit geschmacklich nicht nur zu herzhaften, sondern auch zu süßen Brotbelägen.

Zutaten:

Vorteig

  • 160 ml. lauwarmes Wasser
  • 2 ½ TL. trockene Hefe
  • Prise Zucker

Baguette Teig

  • 480 g. Mehl
  • 1 EL. Zucker
  • 1 ½ TL. Salz
  • 85g weiche Butter
  • 50 g. Sesamkerne

Zusätzlich

  • 1 Ei
  • 1 El. Milch
  • Backpapier
  • Küchenmaschine

Zubereitung:

Der Vorteig

  • In einer Tasse lauwarmes Wasser, die trockene Hefe und eine Prise Zucker hinzufügen und  alles gut miteinander verrühren.
  • Die Tasse  an einem warmen Ort für ca. 5-8  Min. gehen lassen.

Der Baguette Teig

  • In eine Schüssel 320 g. Mehl, Zucker, Salz, und die Butter  ca. 5 Min. lang miteinander verkneten.
  • Unten ständigem Rühren den Vorteig hinzugeben.
  • Im nächsten Schritt weitere  160 g. Mehl hinzugeben und weiterkneten.
  • Der Teig in der Schüssel belassen, mit Frischfolie bedecken und 10 Min. in ruhen lassen.
  • Nach der Wartezeit den Teig für weitere 10 Min. weiterkneten.
  • Die Schüssel mit Frischfolie bedecken und an einem warmen Ort für weitere 60-90 Min. gehen lassen.
  • Dann den Baguette Teig auf einer  bemehlten Arbeitsfläche ca. 10 Min. ruhen lassen.
  • Den Baguette Teig halbieren und jede Hälfte rechteckig ausrollen.
  • Das Teigeck mit Sesamkernen bestreuen und  anschließend den Teig zusammenrollen.
  • Die Baguette auf ein bemehltes  Backblech legen bedecken und für 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Den Backofen auf 220°C vorheizen.
  • Jedes Baguette mit einem scharfen Messer mehrere Male quer einritzen.
  • Baguettes mit dem verquerten Ei (1 Ei und 1 El Milch miteinander verqueren) beschmieren, damit das Baguett anschließend mit Sesamkernen bestreut werden kann.
  • Eine Backform bis zur Hälfte mit heißem Wasser füllen und  auf die erste Backofenschiene stellen.
  • Die Baguettes  für 10 Min. im Backofen bei 220° C (Ober-/Unterhitze) backen.
  • Dann die Temperatur auf 200°C reduzieren und noch für weitere 15-20 Min. fertig backen bis da Baguette eine golbraune Kruste hat.
  • Auf die Küchegitter abkühlen lassen.
 
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »