Tahini Sesamkekse Rezept

Ausgefallene Sesamplätzen mit Tahina Paste

Bei diesem ausgefallenem Gebäck haben wir eine Mischung aus Tahini und gerösteten Sesamkernen. Den ganzen Geschmack erhalten diese Kekse jedoch durch die Tahinipaste. Die Sesam Plätzchen sind wirklich sehr lecker- ich liebe Sie. Das Sesam Plätzchenrezept ist ausreichen für ca. 60 Stk. und ist,wie viele Plätzchen Rezepte auch sehr einfach in der Zubereitung.

Zutaten:

Sesamkekse Teig

  • 180 g. Tahini Paste
  • 390 g. Mehl
  • 2 TL. Backpulver
  • 100 g. Puderzucker
  • 200 g. Butter
  • 3-4 El. Milch
  • Sesamkerne

Zusätzlich

  • Backblech

Zubereitung:

Der Sesamkekse Teig

  • Alle Zutaten in die Küchemaschine geben verkneten.
  • Das Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Sesamplätzchenmasse nun in walnussgroße Kugeln formen.
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Die Sesamplätzchen dann auf das Backblech legen und mit dem Handballen leicht andrücken mit Sesam bestreuen. (Achtet darauf, dass zwischen den Keksen ausreichend Platz vorhanden ist)
  • Die Sesamplätzchen nun auf der mittleren Schiene für 15 Min. bei 180° C (Ober-/ Unterhitze)
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »