Toblerone Kuchen Rezept

Rezept für einen ausgefallenen und schnellen Käsekuchen ohne Backen und ohne Ei

Ein Käsekuchen mit leckerer schweizer Toblerone Schokolade – einfach himmlisch und locker leicht. Da der Boden für diesen Käsekuchen aus Keksen und der Rest aus Frischkäse zubereitet wird, ist dieser Kuchen nicht nur leicht in der Konsistenz, sondern auch schnell zubereitet, da der Kuchen ohne Backen zubereitet wird. Nun aber ein paar Wort zum Geschmack. Man könnte diesen Kuchen als cremig leicht, schaumig, leicht salzig und gleichzeitig süß beschreiben- mit anderen Worten, einfach herrlich. Sehr wichtig ist, dass Ihr qualitativ hochwergtie weiße Schokolade verwendet, da diese maßgeblich für den Geschmack verantwortlich ist.

Zutaten:

Kuchenboden

  • 170 g. Kekse mit Schokolade (z.B. Digestive)
  • 50 g. Butter

Käsekuchen Füllung

  • 120 g. weiße Schokolade
  • 250 g. Frischkäse (Philadelphia)
  • 300 ml. Schlagsahne
  • 120 g. Schokolade Toblerone

Zusätzlich/ Deko

  • Springform 20 cm
  • Geraspelte Tobleronespähne

Zubereitung:

Der Kuchen Boden

  • Die Springform mit Backpapier (Kreisform) auslegen.
  • Die Kekse in einem Gefäß mit dem Küchenstab zu Pulver zerkleinern.
  • Die geschmolzene Butter hinzugeben und alles miteinander verrühren.
  • Die zubereitete Teigmasse in die Springform geben und mit dem Löffel verdichten.
  • Die Springform dann für ca. 30 Min. in den Kühlschrank geben.

Die Käsekuchen Füllung

  • Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und anschließend abkühlen lassen.
  • Zur geschmolzene und abgekühlten! Schokolade den Frischkäse geben und alles mit dem Löffel verrühren.
  • Die Schlagsahne steif schlagen
  • Die Schlagsahne zur Schokoladen-Frischkäse hinzugeben alles mit Löffel verrühren.
  • Toblerone mit einem Messer zerkleinern und zum Käsemasse hinzugeben und kurz umrühren
  • Die fertige Käsefüllung auf den Teig der Springform streichen.
  • Alles für 12 Stunden in Kühlschrank stellen.
  • Dekorieren mit Schokoraspel oder restliche Toblerone Schokolade
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »