Waffelteig Rezept für Waffeln mit Kirschen und Sahne

Klassische Waffelteig für das Waffeleisen

Wer von Euch kennt sie nicht –leckere Waffeln mit Kirschen und Schlagsahne. Dieses Waffelrezept, wie sicherlich viele andere Waffelvarianten auch, ist in Deutschland sehr bekannt und beliebt- zu Recht, wie ich finde. Und aus diesem Grunde sollte es auch nicht bei kuchen-hit fehlen. Ich hätte Euch dieses Waffelrezept gerne schon früher vorgestellt, doch hab ich erst letzte Woche mein erstes Waffeleisen bekommen: ). Daher ist es sicherlich verständlich, dass ich mit der klassischen Waffelvariante – mit Kirschen und Schlagsahne – beginne. Ich bin mir jedoch sicher, dass ich Euch bis zum Herbst noch viele weitere Waffelrezepte vorstellen werde. Und das nicht nur aus dem Grund, dass mein Mann diese Waffeln liebt. Ganz nebenbei – dieses Waffelrezept gehört auch zu meinen Favoriten und das Schöne daran ist, dass der Waffelteig OHNE Backpulver zubereitet wird und trotzdem sehr schön fluffig und locker wird….

Zutaten:

Waffelteig

  • 320 g. Mehl
  • 30 g. Zucker
  • 100 g. Butter
  • 4 Eier
  • 540 ml. Milch
  • Prise Salz
  • 1 TL. Vanilleextrakt

Kirschsoße

  • 330 g. frische Kirschen oder gefrorene Kirschen
  • 50 g. Zucker
  • ½ TL. Zimtpulver
  • 2 TL. Speisestärke
  • 2 TL. Gelatinepulver

Schlagsahne

  • Schlagsahne
  • 2 EL. Puderzucker

Zusätzlich

  • Waffeleisen mind. 1000 W

Zubereitung:

Die Kirschsoße

  • In einem kleinen Topf die Kirschen zusammen mit dem leicht erwärmen, jedoch nicht kochen, so dass sich der Zucker löst.
  • Wer gefrohrene Kirschen verwendet, der sollte diese vorher sorgfälltig abtropfen lassen.
  • Speisestärke mit 2 EL. Wasser in einer kleinen Schüssel verrühren.
  • Dann Zimtpulver und die angerührte Speisestärke zu den Kirschen geben, verrühren und von der Kochstelle nehmen.
  • Gelatinepulver in eine mit 20 ml kaltem Wasser gefüllte Tasse einweichen. Die Tasse wiederum in einen mit Wasser gefüllten Topf stellen und bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen.
  • 4 EL. der Kirschesoße mit der aufgelösten Gelatine verrühren.
  • Dann die Mischung mit der restlichen Kirschesoße verrühren.
  • Abkühlen lassen

Die Schlagsahne

  • Die kalte Schlagsahne mit Puderzucker steif schlagen

Der Waffelteig

  • Eier trennen.
  • Butter in der Mikrowelle schmelzen.
  • In eine Schüssel Mehl, Zucker, geschmolzene Butter, Eigelbe, ½ Milch, und Vanilleextrakt hinzugeben und alles verrühren.
  • Dann die restliche Milch hinzufügen und verrühren.
  • Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
  • Das geschlagene Eiweiß sehr vorsichtig zum Teig hinzugeben und mit Schneebesen sehr vorsichtig unterheben.
  • Die Waffel 3-4 Min. im Waffeleisen ausbacken (Zeit kann induviduell variieren- je nach Waffeleisen)
  • Guten Appetit : )
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »