Zimtsterne Rezept

Weihnachtsplätzchen Rezept

Zimtsterne – Ich denke, dass jeder diese Weihnachtsplätzchen aus Eischnee, Zucker, Mandeln und Zimt kennt und ich Euch nicht wirklich viel darüber erzählen muss. Ich habe diese Weihnachtsplätzchen in den früheren Jahren immer gekauft. Jetzt habe ich endlich ein Rezept, um Zimtsterne zu Hause herzustellen. Die Zutaten für dieses Weihnachtsplätzchen Rezept sind ausreichend für ca. 45 Zimtsterne. Der 1. Advent kann also kommen : )

Zutaten:

Zimtsterne

  • 300 g. gemahlene Mandel
  • 100 g. Puderzucker
  • 2 Eiweiß
  • 50 g Mehl
  • 2 TL. Zimtpulver

Zimtstern Glasur

  • 1 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 200 g. Puderzucker
  • 2 EL. Milch

Zusätzlich

  • Küchenmaschine
  • Frischhaltefolie

Zubereitung:

Der Zimtstern Teig

  • Alle Zutaten in der Küchenmaschine verkneten.
  • Der Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Den Plätzchenteig zu einer stärke von ca. 1 cm ausrollen. (wenn er zu klebrig ist kann man ihm mit Puderzucker bestreuen)
  • Die Zimtsterne mit einem Stern-Ausstecher ausstechen
  • Jeden Zimtsterne mit der Glasur bestreichen.
  • Die Zimtsterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 10 Min. bei 170°C backen.

Die Zimtstern Glasur

  • Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
  • Unten ständigem Rühren in kleinen Mengen den Puderzucker hinzufügen.
  • Abschließend Milch hinzugeben alles gut verrühren.
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »