[google-translator]
Goldene Milch

Kurkuma Milch Rezept aus Kurkumapaste

Kurkuma ist zur Zeit in aller Munde und wird überall diskutiert. Es gehört sicherlich zu den gesündesten Gewürzen der Welt, das Kurkuma und vor allem der Inhaltsstoff Curcumin immer wieder Thema in zahlreichen wissenschaftlichen Studien sind. Ich möchte Euch hier natürlich nicht großartig langweilen, aber der regelmäßige Verzehr von Kurkuma z.b. in Form von Goldener Milch  hat folgenden Nutzen für Eure Gesundheit, wobei ich hier nur einige Eigenschaften aufzähle:

  • Entzündungshemmende Wirkung
  • Krebswachstumshemmende Wirkung
  • Antivirale Eigenschaften  - also perfekt für die kalte Jahreszeit 

Wichtig ist beim Verzehr und vor allem bei der Aufnahme des Curcumins im Körper die richtige Zubereitung:

Auf Folgendes kommt es an:

  • Erhitzen
  • Pfeffer und
  • Fett sind hier die Schlagwörter, welche die optimale Wirkung erzielen.

Durch das Erhitzen von Kurkuma wird zwar der Curcuminanteil verringert, es erhöht sich jedoch die biologische Wertigkeit und somit der  Anteil des Curcumins, der vom Körper aufgenommen werden kann.Pfeffer wirkt hier als Bioverfügbarkeits-Booster und Fett ist notwendig, da Curcumin fettlöslich ist. Daher solltet Ihr das Kurkumapulver nicht einfach mit einem kalten Glas Wasser zu Euch nehmen, sondern diese goldene Milch zu Euch nehmen.  

Die goldene Paste oder Kurkumapaste ist bereits erhitztes Kurkuma, die Milch, der Honig und die Gewürze Pfeffer, Kardamon und Zimt runden den Geschmack zu einer richtigen Süßigkeit ab.  

Probiert diese golden Milch einmal unbedingt aus!

Die Zutatenangaben beziehen sich auf 1 Glas.Wer keine Milch mag, kann auch pflanzliche Ersatzmilch nutzen, dann aber auf den Fettgehalt achten und ggf. etwas (Lein)-Öl hinzugeben.

 

Zutaten Golden Milch für 1 Portion:

  • 1 TL. Kurkumapaste
  • 250 ml. Milch
  • 1 TL. Honig
  • Je 1 Prise Pfeffer, Kardamon, Zimt

Zubereitung Goldene Milch:

  • 250 ml. Milch in einen Topf oder in der Mikrowelle erwärmen
  • Einen TL Kurkumapaste (Rezept HIER hinzufügen) und gut verrühren
  • Anschließend die Gewürze hinzugeben und mit je 1 TL Honig nach Belieben verfeinern.

 

 

 

 

 

goldene milchkurkumamilchgoldene milch rezeptgoldene milch
  • Like us!

  • Werbung




  • Share & Print

  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design