[google-translator]
Omelett mit Avocado

Rezept für ein Omelett mit Avocado und Parmesan

Ein gutes Frühstück ist meiner Meinung nach die wichtigste Mahlzeit des Tages, denn ein nahrhaftes und schmackhaftes Frühstück hat zwei wesentliche Vorteile.
Zum einen versorgt es Dich mit einer riesigen Dosis positiver Energie und zum anderen sinkt die Chance auf plötzliche Hungerattacken über Tag, sofern man es auslässt ( oder aber auch das „Falsche Frühstück“ zu sich nimmt).
Auch wenn sich ein Omelett mit Avocado vielleicht für den einen oder anderen kompliziert anhört, es ist es bei weitem nicht.

Hier zur Anleitung, welche ausreichen für eine Portion ist.

Omelett mit Avocado:

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 1-2 EL. Milch
  • 1 Avocado
  • 1 TL. Rapsöl
  • 1 -2 EL. geriebenen Parmesan
  • etwas Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Die Zubereitung:

  • Die Avocado schälen, halbieren und den Kern entfernen und anschließend in Würfel schneiden.
  • Petersilie grob hacken.
  • Die Eier und die Milch in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer aufschlagen.
  • Das Öl in der Pfanne erhitzen
  • Die Eiermasse in die Pfanne giessen und mit den Avocadostücken, der gehackten Petersilie und dem geriebenem Parmesan bedecken.
  • Je nach Vorliebe der Konsistenz 4-8 Minuten braten.
  • Aus der Pfanne nehmen, anrichten und genießen.
  • Der Tag kann kommen.

omelett-avocado-parmesanomelett-mit-avocaodogesundes-omelett-mit-avocadoavocadowürfel-auf-eieromelettzubereitung-omelett-avocado
  • Like us!

  • Werbung




  • Share & Print

  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design