[google-translator]
Schokoladen Honigkuchen Rezept

Schokoladen Honigkuchen Rezept

Wie ich es Euch versprochen habe, so möchte ich mein Versprechen halten und habe hier einen sehr leckeren Schokoladen Honigkuchen. Leider gehört dieser nicht in die Rubrik meiner gesunden MS Rezepte.

Dieser Schokoladen Honigkuchen passt ideal zur Advents- und Weihnachtszeit. Man kann ihn aber auch schon bereits an einem Herbsttag, wie heute, mit einer Tasse Tee oder Kaffee genießen.

Schade, dass Ihr den Duft gerade nicht riechen könnt- das ganze Haus duftet schön nach Honig und Schokolade.

Wundert Euch bitte nicht, aber für die Vorbereitung dieses Schokoladen-Honig-Kuchens benötigt Ihr keinen Mixer. Ihr benötigt nur eine Schüssel, einen Schneebesen und natürlich einen Topf.

 

Zutaten:

  • 100 g. dunkle, gehackte  Schokolade
  • 180 g. brauner Zucker
  • 250 g. Wasser
  • 225 g. Butter
  • 140 ml. flüssigen Honig
  • 2 Eier
  • 300 g. Weizenmehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 0,5 TL Backnatron
  • 1 EL Kakao

Zubereitung:

  • Alle Zutaten sollten Raumtemperatur haben.
  • Den Backofen auf 165° Grad vorheizen
  • Butter, Honig und Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen, gelegentlich umrühren bis sich alle Zutaten verbunden haben
  • Den Topf vom Herd nehmen, gehackte Schokolade hinzufügen und einige Minuten beiseite stellen.
  • Nach einer kurzen Abkühlzeit die Masse mit dem Schneebesen kurz durchrühren, bis sich die Schokolade gelöst hat.Anschließend abkühlen lassen.  
  • Nun die Eier und den  Zucker direkt in die Mischung geben und alles wieder mit dem Schneebesen verrühren.
  • Anschließend Weizenmehl, Backpulver, Natron und Kakao hinein sieben und ebenfalls verrühren.
  • Eine Springform (23 cm)  mit Backpapier vorbereiten
  • Den Kuchenteig im die Springform geben
  • Bei 165 ° C Oben-Unterhitze ca. 60 Minuten lang backen
  • Aus dem Backofen nehmen und  abkühlen lassen.

Schokoglasur:  

  • 60 ml. Wasser
  • 125 ml .flüssigen Honig
  • 180 g. dunkle Schokolade, gehackt
  • 1 TL Instant-Kaffee (nach Bedarf)
  • 75 g. Puderzucker

Zubereitung Glasur:

  • In einem kleinen Topf das Wasser zusammen mit dem Honig  aufkochen und vom Herd nehmen, die gehackte Schokolade hinzufügen, mit einem Deckel zudecken und für ca. 3 Min. ruhen lassen.
  • Anschließen alles zu einer glatten Schokoladensauce verrühren und zum Schluss mit dem gesiebten Puderzucker vermischen.
  • Mit der zubereiteten Schokoladenglasur den Kuchen verzieren.


Notice: Only variables should be assigned by reference in /home/www/wp-content/themes/kuchen-hit/functions.php on line 117

Notice: Undefined variable: thumblist in /home/www/wp-content/themes/kuchen-hit/functions.php on line 123
SchokoladenkuchenSchokoladenkuchen auf Teller
  • Like us!

  • Werbung




  • Share

  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design