Chocolate Crinkles

Rezept für ca. 27 Stk. Schokokekse

Diese Kekse haben einen intensiven Schokogeschmack und kommen ursprünglich aus England. Nach dem Backen sehen die Kekse herrlich aus. Charakteristisch für diese Chocolate Crinkles ist auch, dass sie beim Backen aufreißen. Das muss so sein. Bevor Ihr die Kugeln formt, achtet darauf, dass der Teig erhärtet ist. Falls dies nicht der Fall ist, war der Teig nicht lange genug im Kühlschrank. Am besten bereitet ihr zwei Backbleche vor und stellt die einen Kekse während des Backvorgangs der anderen noch in Kühlschrank kalt. Ihr dürft die Schokokekse max. 12 Min. in Ofen halten, auch wenn diese nach dem Backen noch weich sind, dies ist so gewollt. Eine längere Backzeit führt zu harten Keksen.

Zutaten:

Teig

  • 100 g Butter
  • 225 g Zartbitter-Schokolade
  • 250 g. Mehl
  • ½ TL. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 40-50 g. Zucker
  • 3 Eier (L)
  • ½ Vanille Bourbone

Zusätzlich

  • 150 g. Puderzucker
  • Backpapier

Zubereitung:

  • Schokolade in kleine Würfel brechen.
  • Eier trennen.
  • Mehl und Backpulver sieben und zusammen mit Salz in einer Schüssel miteinander verrühren.
  • Das Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Butter in einem Topf schmelzen und die Schokoladewürfel hinzugeben und alles so lange verrühren bis die Schokolade geschmolzen ist. Abkühlen lassen.
  • Eiweiß steif schlagen und zum Schluss langsam den Zucker hinzugeben.
  • Gefolgt vom Eigelb und dem Mark der Vanille Bourbone.
  • Anschließend sehr langsam die geschmolzene Schokolade- Butter-Mischung hinzugeben.
  • Zum Schluss das Mehl unterheben.
  • Den fertigen Teig für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen- optimal für die ganze Nacht.
  • Den Backofen auf 165°C vorheizen.
  • Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und kleine Kugel mit einem Teelöffel formen ( ca. Walnussgöße).
  • Die geformten Teiglinge nun kräftig im Puderzucker wälzen und auf dem Backblech auslegen.
  • Die Kekse auf der mittlere Schiene für 12 Min. bei 165° C. (Ober-Unterhitze) backen.
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »