Cremiges Sahne Eis Rezept

Eis Rezept zum selber machen für die Eismaschine

Dieses cremige Sahneeis hat natürlich mehr Kalorien als mein letztes Joghurteis, der Geschmack rechtfertigt das Mehr an Kalorien in meinen Augen jedoch definitiv. Sehr wichtig bei diesem selbst gemachten Sahne Eis ist viel Geduld beim Kochen der Eismischung zu haben. Je dicker die Eiskonsistenz der Mischung beim Kochen wird, desto schneller wird das Eis dann in der Eismaschine fest. Abgerundet wird das Sahneeis perfekt durch das Garnieren mit Walnüssen und Rosinen- dazu noch ein kleiner Schuss Eierlikör und die Welt ist perfekt. Es ist wirklich schwierig sich bei diesem cremigen Sahneeis zu bremsen. Ein Löffel, noch ein Löffel und die Dose ist leer. Geschmacklich haben wir hier eine Mischung aus Sahne und Milch.

Zutaten:

Sahne Eis

  • 250 ml. Milch
  • 500 ml. Schlagsahne
  • 100 g. Zucker
  • 6 Eigelb
  • 170 g. Schmand

Zusätzlich

  • Eismaschine
  • Handrührer oder Küchenmaschine

Zubereitung:

  • In einem Topf Milch, 250 ml. Der Schlagsahne und den Zucker geben, alles leicht erwärmen,so dass sich der Zucker löst.
  • Anschließend ca. 20 Min. lang abkühlen lassen.
  • Eigelbe ca. 7 Min. lang mit dem Mixer aufschlagen.
  • Die aufgeschlagen Eigelbe zum Milch geben und alles zusammen erwärmen.
  • Auf kleiner Hitze weiterrühren bis die Eismischung ein wenig dicker geworden ist.
  • Auf keine Fall darf die Eismischung aufkochen lassen!
  • Den Topf von der Kochstelle nehmen und die restlichen 250 ml. der Schlagsahne unterrühren.
  • Für ca. 1 Std. in den Kühlschrank kalt stellen.
  • Abschließend den noch verbleibenden Schmand hinzu geben und alles kurz zusammen blendieren.
  • Die Eismischung in die Eismaschine füllen und diese 20-40 Min. arbeiten lassen, bis eine festerer Zustand erreicht wurde.
  • Das selbst gemachte Sahne Eis in eine Dose füllen und bis zum Verzehr im Gefrierfach aufbewahren.
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »