Frischkäse Muffins mit Walnüssen

Herzhafte Muffins

Nuss Muffins mit Frischkäse gehören eher zu den untypischen Muffins Rezepten. Normalerweise werden Muffins mit Obstvariationen gemacht. Hier haben wir jedoch ein Muffin Rezept mit Frischkäse. Auch ich hatte vor dem Ausprobieren meine Bedenken, ob Frischkäse wirklich zu Muffins passt. Jetzt weiss ich, dass es passt und dass dieses Frischkäse Muffin Rezept seine Berechtigung hat. Anstelle der Walnüsse könnt ihr auch Mandeln benutzen.

Zutaten:

Muffins Teig

  • 85 g Walnüsse
  • 75 g Butter
  • 40 g Puderzucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • geriebene Haut einer halben Zitrone
  • 70 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 2 Eier

Die Creme

  • 350 g Frischkäse o. Mascarpone
  • 6 EL Puderzucker

Dekoration

  • gehackte Walnüsse

Zubereitung:

Der Muffinteig

  • Den Backofen auf 190°C vorheizen
  • Die Walnüsse in einem Gefäß mit dem Pürierstab pürieren .
  • Pürierte Walnüsse mit allen weiteren Zutaten mit einem Mixer in ca. 5 Min. verrühren.
  • Die Vertiefungen der jeweiligen Muffinform zur Hälfte mit dem Teig füllen und glatt streichen.
  • Achtet hierbei jedoch darauf, dass die Muffinform nicht ganz gefüllt ist, da diese im Backofen ja noch wachsen werden und wir noch Raum für die Creme benötigen.
  • Dann die Muffins auf der mittleren Schiene für 20 Minuten bei 190 Grad °C. backen.
  • Abkühlen lassen.

Die Muffincreme

  • Frischekäse mit Puderzucker in ca. 3 Minuten cremig schlagen.
  • Die fertige Creme in einen Spritzbeutel füllen und die Muffins dekorieren.
  • Die Creme mit gehackten Walnüssen garnieren.
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »