Kochrezept für eine Blumenkohlsuppe mit Dill

Eine typische Frühlingssuppe

Es ist euch überlassen, ob ihr diese vegetarische Blumenkohlsuppe in der gesünderen Variante mit Joghurt oder in der geschmacklich abgerundeten mit Schmand zubereiten möchtet. Ich empfehle Euch die letzte Variante, da dieses Suppenrezept auch mit ein wenig Schmand noch nicht zu Kalorienbombe wird. Auf jeden Fall gehört eine ordentliche Portion Dill zum Blumenkohl. Für eine schnellere Zubereitung könnt ihr auch Gemüsebrühwürfel ( 4 Stk.) nutzen.

Zutaten:

  • 1 Blumenkohl ca. 1kg
  • 1 kg Kartoffel
  • 2 L. Gemüsebouillon
  • 2 Möhren
  • 1 Lorbeerblatt
  • 35 g Mehl
  • 100 ml Wasser
  • 150 ml Natur Joghurt oder Schmand
  • 25 g Diel
  • Frisch gemahlene Pfeffer
  • 1 Prise Meersalz

Zubereitung:

  • Kartoffel und Möhren schälen und würfeln.
  • Den Blumenkohl gut waschen und in Röschen teilen.
  • Bouillon zusammen mit dem Lorbeerblatt kochen.
  • Danach Kartoffeln und Möhren hinzufügen und zugedeckt für weitere 10 Min. kochen.
  • Im Anschluss den Blumenkohl hinzugeben und alles zudecken 15-20 Min. kochen
  • Für den Suppenbinder in einer Tasse Wasser, das Mehl und einer Prise Salz miteinander verrühren und in der Suppe für weitere 3 Min. aufkochen.
  • Die Kochstelle ausschalten.
  • Anschließen Schmand und Diel zur Suppe geben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Guten Appetit
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »