Mürbeteigkekse mit Kirschmarmelade

Plätzchen Rezept mit Kirschmarmelade

Die Weihnachtszeit rückt immer näher und damit die Weihnachtsbäckerei mit Ihrer Vielfalt an Keksen und Plätzchen auch. Um das Programm ein wenig abzurunden hab ich ein paar Mürbeteigkekse mit Kirschmarmelade für Euch. Diese Mürbeteig Plätzchen lassen sich auch sehr gut mit Eurer Lieblingsmarmelade zubereiten- Kirschmarmelade ist nur eine Empfehlung von mir. Das Keksrezept ist ausreichend für 2 Backbleche an leckeren Mürbeteigplätzchen.

Zutaten:

Plätzchen Teig

  • 220 g. Butter
  • 100 g. Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • 300 g. Mehl
  • 50 g. Speisestärke
  • 2 TL. Vanilleextrakt
  • 5-6 EL. Milch
  • Prise Salz
  • Kirsch Marmelade

Zubereitung:

Die Mürbeteigplätzchen

  • Alle Zutaten in der Küchemaschine miteinander verkneten.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  • Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf dem Backpapier kleine Kreise damit spritzen.
  • Nun in die Mitte jedes Kekse einen Klecks Kirchmarmelade setzen.
  • Die Kekse für 12-20 Min bei 180°C gold backen.
  • Guten Appetit
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »