Rezept für eine Malakoff Torte

Torte ohne Backen

Für diese Malakofftorte kann man die Österreicher nur lieben…Und das Tolle daran ist, dass diese Torte komplett ohne den Backen auskommt. Vanillepudding und Johannisbeeren, dazu geröstete Mandel – Das ist der Geschmack, der mich in meine Kindheit zurückversetzt. Meine Variation dieser Torte ist mit viel Rum und Weißwein. Wer es nicht ganz so heftig mag, kann auf den Wein verzichten und diesen durch Wasser ersetzen. Ich kann euch die Variante mit Wein jedoch nur empfehlen. Auch diese Torte schmeckt meiner Meinung nach am nächsten Tag am besten.

Zutaten:

Teig

  • 250 g Löffelbiskuit

Creme

  • 200 g. Johannisbeer-marmelade
  • 340 ml. Milch 1,5 %
  • 1 Vanille Pudding ohne Zucker (für ½ L. Milch)
  • 40 g. Zucker
  • 200 g. Butter
  • 20 g. Puderzucker
  • 200 g. geröstete Mandelblättchen

Tränke

  • 110 ml lieblichen Weißwein
  • 50 ml Rum
  • 2 TL. Zucker
  • Alle Zutaten miteinander verrühren

Dekoration

  • 250 ml Schlagsahne
  • Butterkekse mit Schokolade
  • Marzipanrosen

Zusätzlich

  • Springform 21 cm
  • Backpapier

Zubereitung:

Die Malakoff Torte

  • Vanillepudding nach Anleitung zubereiten. Jedoch anstelle von 500 ml. Milch nur 340 ml. verwenden.
  • Danach mit Zucker verrühren.
  • Den Pudding abkühlen lassen.
  • Butter mit dem Puderzucker cremig schlagen und mit dem Pudding (je 1 EL.) vorsichtig verrühren.
  • !!!beide Zutaten müssen Raum Temperatur haben, da euch die Creme sonst unter Umständen nicht gelingen wird!!!
  • Die fertige Creme in 3 gleiche Portionen aufteilen.
  • Die Marmelade in einem Topf erwärmen.
  • Die Springform mit einer Schicht Löffelbiskuit bedecken.
  • Auf den Löffelbiskuiten die Hälfte der Tränke geben.
  • Mit der Hälfte der Marmelade den getränkten Biskuit bestreichen.
  • Anschließend mit der ersten Cremeschicht belegen.
  • Auf die Creme eine feine Schicht gerösteter Mandelblättchen verteilen.
  • Diesen Vorgang wiederholen (Biskuit, Marmelade, Creme, Mandel)
  • Alles für ca. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen bis die Tortencrem erhärtet ist.
  • Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen und die Springform öffnen.
  • Den Tortenrand mit der dritten Cremeportion glatt streichen.
  • Den Tortenrand mit geröstetem Mandelblättchen verzieren und die Tortenoberfläche mit Butterkeksen, Schlagsahne und Marzipanrosen dekorieren.

Die Tränke

  • Alle Zutaten miteinander verrühren.

Die geröstete Mandelblättchen

  • In eine Pfanne 2 EL. Öl und 200 g. Mandelblättchen geben und diese unter ständigem Rühren auf kleinster Hitze anrösten.
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »