Rhabarberkuchen mit Mürbeteig vom Blech

Rezept für einen Rhabarber Streusel Kuchen mit Datteln

Die Rhabarberseason hat endlich begonnen … Dieser Rhabarberkuchen mit Streusel versetzt mich mit seinem Duft in meine Kindheitstage, an denen ich in meinen Sommerferien auf der Terrasse meiner Oma einen solchen Kuchen gegessen habe. Einfach herrlich. Aber sicherlich kennt Ihr so etwas auch…. Da der Rhabarber an sich leicht säuerlich ist , hat auch dieser Kuchen eine gewisse Säure, was ich jedoch als sehr lecker empfinde, da die Süße des Mürbeteigs und des Streusels diese Säure z.T. kompensieren. Dieser Rhabarber Kuchen ist wirklich lecker und leicht und passt wunderbar zu Vanilleeis oder Schlagsahne.

Zutaten:

Mürbe Teig

  • 150 g. Mehl
  • 100 g. Speisestärke
  • 50 g. Zucker
  • 150 g. Butter
  • 1 Ei

Rhabarber-Füllung

  • 600 g. Rhabarber
  • 6 EL. Zucker
  • 3 EL. flüssigen Honig
  • 1 Pack. Vanillezucker
  • 140 g. getrocknete Datteln

Streusel Teig

  • 150g. Mehl
  • 50 g. Speisestärke
  • 50 g. Zucker
  • 125 g. Butter

Zusätzlich

  • Backblech 26x36 cm
  • 3 EL. Puderzucker

Zubereitung:

Der Mürbe Teig

  • Dattel in gekochtem Wasser für ca. 30 Min einlegen und diese anschließend mit einem Messer klein hacken.
  • Den Backblech fetten und mit Backpapier auslegen
  • Beide Mehlsorten in einer Schüssel sieben.
  • Danach Zucker, Eier und die kalte Butter bei geben alles miteinander verkneten.
  • Den Teig ausrollen und in der gefetteten Backform so auslegen, dass auch der Backrand bedeckt ist.
  • Mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen.
  • Das Backblech für mind. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  • Den Backofen auf 160°C vorheizen.
  • Den Teig auf der mittlere Schiene für 25 Min. bei 160° C. (Ober-Unterhitze ) vorbacken.
  • Den Teig aus Ofen nehmen.
  • Jetzt den Ofen auf 180°C hochheizen.

Die Rhabarberfüllung

  • Rhabarber schälen und in kleine Würfel (ca. 1 cm.) schneiden.
  • Die Rhabarberstückchen mit Zucker, Vanillezucker, Honig und den gehackten Datteln verrühren.

Der Streusel Teig

  • In einer Schüssel beide Mehlsorten sieben.
  • Anschließend Zucker, Vanillezucker und die kühle Butter hinzugeben und alles miteinander verknetet. Dieser
  • Streuselteig wird nicht wirklich fest,sondern hat eine leicht krümelige Konsistenz
  • Auf den vorgebackene Teig die Rhabarber-Dattelfüllung auslegen.
  • Diese dann mit Streusel belegen.
  • Den Rhabarberkuchen auf der mittleren Schiene für 40-50 Min. bei 180° C. (Ober-Unterhitze ) fertig backen.
  • Den Kuchen abkühlen lassen.
  • Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen.
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »