Rurki Waffeln – Eisenkuchen Rezept

Sahnetüten / Sahneröllchen

Diese runden Waffeln bzw. Sahneröllchen sind in Polen unter dem Namen „Rurki“ sehr bekannt und sind ein knuspriger Waffelteig mit einer absolut leckeren Sahnefüllung. Die Waffeln schmecken am besten frisch, direkt nach der Zubereitung. Bei meinem Sahneröllchen Rezept hat die Creme eine Vanillenote. Wer mag darf hier natürlich wieder variieren und auch Mandel oder Zitronengeschmack verwenden. Was definitiv wichtig für eine knusprige Rundwaffel ist, ist ein heißes Waffeleisen. Eiswaffelmaschine muss gut vorheizen werden, damit die Waffeln auf abhieb funktionieren und knusprig werden. Das Rezept ist ausreichend für 6 Stk . .

Zutaten:

Waffel Teig

  • 2 Eier
  • 65 ml. Schlagsahne
  • 120 g. Puderzucker
  • Priese Salz
  • 110 g. Mehl
  • 70 g. Butter
  • 1 TL. Vanilleextrakt

Creme

  • 250 ml. Schlagsahne
  • 1 EL. Puderzucker
  • ½ Vanille Bourbone

Zusätzlich

  • Eiswaffelmaschine

Zubereitung:

Der Teig

  • Eier trennen. (Das Eigelb könnt Ihr für leckeres Rührei nutzen ;))
  • Butter in der Mikrowelle schmelzen.
  • In eine Schüssel das Eiweiß und alle restliche Zutaten miteinander verrühren.
  • Eis Waffelmaschine gut vorheizen.
  • Waffel gold braun backen.
  • Waffel vorzichtig auf einen Holzlöffel rollen und abkühlen lassen.
  • Die abgekühlte Waffel vom Holzlöffel nehmen und mit Schlagsahne füllen.

Die Creme

  • Schlagsahne mit Puderzucker und das Mark der Vanille steif schlagen.
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »