Thunfischsalat mit pochiertem Ei und Avocado

Rezept für einen Sommersalat mit Thunfisch, Avocado und Tomaten

Hier passen zu den heißen Sommertemperaturen ein haben ich für euch einen leichten Sommersalat.  Das Beet bei diesem Thunfischsalat besteht aus Feldsalat, wird mit Avocados, Tomaten und Thunfisch veredelt und als Krönung mit einem pochiertem Ei vollendet. Das Dressing ist auf Ölbasis und erhält durch Honig und Zitronensaft eine besonderes frische Note. Serviert wird dieser Sommersalat mit frischem Baguette oder Ciabatta Brot. Einfach mal ausprobieren, denn vom Geschmack diesen Salates werde Ihr sicherlich auch begeistert sein. Ich bin es auch :)

Zutaten:

Sommersalat

  • 1 Pack. Feldsalat (Rapunzel)
  • 1 Dose Thunfisch 1 Avocado
  • 250 g. Cocktail Tomaten
  • 6 El. Sonnenblumen Kerne
  • 2 Eier

Dressing

  • 4 EL Oliven Öl
  • 2 EL. Zitronen Saft
  • 3 TL. Honig (flüssig)
  • Salz
  • Pfeffer

Zusätzlich

  • Zum Servieren Baguette oder Ciabatta
 

Zubereitung

Der Sommersalat
  • Die Dressing Zutaten miteinander verrühren.
  • Sonnenblumenkerne in der Pfanne rösten.
  • Avocato und Tomaten in dünne Scheibe schneiden.
  • Rucola waschen, gut abtropfen und auf den Teller auslegen.
  • Anschließend Thunfisch, Sonnenblumenkerne, Avocado und Tomaten auslegen.
  • Mit Dressing beträufeln
  • Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Blanchieren der Eier

  • In eine Topf Wasser füllen (ca. 10 cm Wasserstand) und zum Kochen bringen.
  • Eier einzeln in einer Schüssel aufschlagen,
  • Sofern das Wasser zu kochen beginnt, die Hitze auf die kleinste Stufe reduzieren.
  • Das Ei nun sehr vorsichtig aus der Schüsseln in das Wasser gleiten lassen und 4 Min. lang pochieren.
  • Herausheben, abtropfen lassen und vorsichtig auf den Salat auslegen.
     
thunfischsalat-mit-eisommersalat-thunfisch
comments

Kommentare


Epoka website design
Translate »