Tiramisu Mascarpone Rezept

Tiramisu - ein tolles Dessert aus Italien

Tiramisu ist eine typische Süßspeise aus Italien, bestehend aus Löffelbiskuits und einer Creme aus Mascarpone. Das ganze Geheimnis des leckeren Tiramisu Geschmacks liegt jedoch in der richtigen Kombination aus aromatischem Espresso und Amaretto- bzw Mandellikör. Das Tolle an diesem Tiramisu Rezept ist, dass Ihr keinen Teig vorbereiten müsst und das Rezept daher ohne Backen auskommt. Da wir bei diesem Tiramisu Rezept rohe Eier verarbeiten,sollten dies Bio-Eier sein. Dazu ist es empfehlenswert, diese mit heißem Wasser abzuwaschen. Dieses Tiramisu Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung und wirklich sehr,sehr lecker. Ich kann Euch dieses wirklich nur ans Herz legen. Probiert es aus und Ihr werdet begeistert sein.

Zutaten:

Tiramisu Creme

  • 1000g. Mascarpone
  • 6 Eigelb
  • 2 Schoten Vanille Bourbone
  • 110 g. Puderzucker

Tiramisu Boden

  • 1 Pck. Löffelbiskuit
  • 250 ml. Espresso
  • 15 EL. Amarettolikör

Zusätzlich

  • Kakaopulver
  • Backform 26x36 cm²
  • Handrührer oder Küchenmaschine

Zubereitung:

  • Den zubereiteten Espresso abkühlen lassen. Wer jedoch keinen echten Espresso zur Hand hat, kann natürlich auch 6 Teelöffel Kaffee mit 250 ml. heißen Wasser in der Kaffeemaschine aufbereiten.
  • Espresso abkühlen lassen und in einen tiefen Suppenteller gießen und mit Amarettolikör vermischen.
  • Das Eigelb der Eier trennen und in eine Schüssel mit dem Puderzucker und dem zuvor entnommenen Vanillemark geben und alles schaumig rühren.
  • Danach langsam Mascarpone hinzugeben.
  • Nun jeden einzelnen Löffelbiskuit zur Hälfte in den Expresso-Amaretto-Mix tauchen und die nasse Seite jeweils nach oben in die Form legen.
  • Wenn die Form mit einer Schicht Löffelbiskuit bedeckt ist, eine Schicht Mascarpone Creme darüber geben.
  • Auf die Mascarponecreme eine feine Schicht Kakao sieben.
  • Den Vorgang widerholen.
  • Die Form für mind. 6 Stunden in den Kühlschrank legen, optimal ist die ganze Nacht.Der Trick hierbei ist, dass Tiramisu seinen
  • Geschmack erst mit der Zeit intensiviert. Hier gilt ausnahmsweise, je länger desto besser...
Viel Spaß beim Zubereiten.  
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »