[google-translator]
Heidelbeerkuchen mit Quark

Rezept für fruchtigen Blaubeerkuchen mit Quark

Dieser Heidelbeerkuchen mit Quark oder auch Blaubeerkuchen mit Quark gehört zu einem meiner größten Favoriten. Genießen könnt Ihr diesen Heidelbeerkuchen mit Quark nicht nur für Sommer mit frischen Heidelbeeren bzw. Blaubeeren, sondern auch im Winter mit gefrorenen Früchten.
Wenn ich mich noch recht entsinnen kann, so habe ich diesen Heidelbeerkuchen mit Quark  zum ersten Mal in Hamburg probiert- und konnte die Kombination aus einer cremigen Quarkschicht in Verbindung mit der Frische und Fruchtigkeit der Heidelbeeren nicht so leicht vergessen.

Mit diesem Rezept kann ich mir meinen Blaubeerkuchen mit Quark /  Heidelbeerkuchen und das damit verbundene Geschmackserlebnis jetzt immer zu Hause zubereiten und muss dafür nicht extra nach Hamburg fahren :)

Diser Blaubeer Käsekuchen ist  leicht und einfach in der Zubereitung und kann sehr gut mit Schlagsahne serviert werden.

Zutaten Blaubeerkuchen mit Quark:

Der Teig

  • 300 g. Mehl
  • 2 TL. Backpulver
  • 60 g. Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 100 g. Butter
  • 2 Eier

Die Quarkfüllung

  • 500 g. Quark
  • 1 EL. Bio-Zitronen Schale oder Zitronearoma
  • 70 g. Zucker
  • 2 EL. Speisestärke
  • 3 Pck. Vanillezucker (je 8g.)
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 250 ml. Schlagsahne
  • 400 g. Heidelbeeren

Zusätzlich

  • Backform 21 x 24 cm
  • Küchenmaschine /Mixer

Zubereitung:

Der Heidelbeerkuchen Blaubeerkuchen mit Quark Teig

  • Die Backform mit Butter oder Margarine fetten.
  • Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und den Teig verkneten.
  • Für 30 Min. den Teig in der Kühlschrank legen.
  • Den Teig aus dem Kühlschrank in die Backform legen und dabei nicht nur den Boden, sondern auch den Rand mit Teig abdecken.
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Den Kuchenteig 15 Min. vorbacken und aus dem Ofen nehmen.

Die Quarkfüllung

  • Schlagsahne steif schlagen.
  • Alle Restlichen Zutaten in der Küchenmaschine verrühren.
  • Zum Schluss die steife Schlagsahne hinzugeben und alles vorsichtig mit dem Löffel unterrühren.
  • Die Quarkfüllung auf den vorbackenem Teig auslegen.
  • Den Kuchen mit eine Schicht aus Heidelbeeren abschließen.
  • Den Heidelbeer Käsekuchen auf der mittlere Schiene für 30 Min. bei 180 Grad C. (Ober-/ Unterhitze) fertig backen.

blaubeerkuchen mit Quark auf Teller mit Puderzucker
  • Like us!

  • Werbung




  • Share & Print

  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design