Lahmacun Rezept

Türkische Pizza mit Knoblauch Soße selber machen (6 Stk. für 3-4 Personen)

Lahmacun oder auch  türkische Pizza genannt ist eine Pizza mit sehr dünnen Hefe Teig. Belegt wird dieser mit Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauchsoße, gekackter Petersilie und einem Gemüsemix, welcher bei mir aus Tomaten, Salat, Gurken und Oliven besteht. Jede Lahmacun wird am besten separat gebacken. Während die eine im Ofen ist, könnt Ihr nämlich den zweiten Lahmacun Fladen vorbereiten. Direkt aus dem Ofen könnt Ihr die Lahmacuns dann belegen und rollen. Lasst Euch dabei jedoch nicht allzu viel Zeit, da der Teig dann hart und brüchig wird und das Rollen dann zum Problem wird. Einige Sekunden in der Mikrowelle schaffen hier Abhilfe und der Lahmacun Teig ist wieder weich, biegsam und lässt sich leicht rollen.  

Zutaten:

Lahmacun Teig

  • 370g. Mehl
  • 1TL. Salz
  • 2 TL. trockene Hefe
  • 250 ml. warmes Wasser
  • 2 EL. Olivenöl

Knoblauch Soße

  • 250 g Naturjoghurt
  • 1 EL. Mayonaise
  • 1 EL. Zitronesaft
  • 1 TL. gehackte Petersilie
  • Knoblauchzehe,
  • Meersalz, Pfeffer

 Fleischfüllung

  • ½ kg. Hackfleisch vom Lamm oder vom Kalb
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Stk. Petersilie
  • 2 TL. Meersalz
  • 1 TL. frisch gemahlten Pfeffer
  • 1,5 rote Paprika
  • 1 Zwiebel

Zusätzlich

  • ¼ Zitrone
  • 1 Bund Petersilie
 

Zubereitung:

Der Lahmacun Teig

  • Das Mehl in eine Schüssel sieben, Salz, trockene Hefe, Olivenöl und das lauwarme Wasser  hinzugeben und alles mit Hilfe eine Gabel verrühren.
  • Anschließend das Olivenöl hinzugeben
  • Alles mit der Hand ca. 5-8 Minuten lang  verkneten.
  • Den fertigen Teig in Kugel formen und mit Olivenöl benetzen und in einer großen Schüssel mit einem Küchentuch bedeckt r an einem warmen Ort für ca. 2 Stunden gehen lassen.

Die Lahmacun Fleisch Füllung

  • Paprika und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  • Knoblauch fein,Petersilie grob hacken.
  • Das Hackfleisch zusammen mit der Petersilie und dem Knoblauch vermengen.
  • Mit frisch gemahlenen Pfeffer und Meersalz abwürzen.
  • Die bearbeitete Paprika und Zwiebel sehr gut in einem Sieb abtropfen lassen, zum Fleisch geben und alles gut verkneten.

Die weitere Zubereitung

  • Den aufgegangenen Teig zurückschlagen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche verkneten.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 240° C vorheizen.
  • In 6 gleich große Stücke teilen und diese auf der Arbeitsplatte mit Küchentuch bedecken und dort  10 Min. lang gehen lassen.
  • Danach jeden Teigling mit einem Nudelholz zu einem Kreis ausrollen.
  • Den Teigkeis auf ein Backblech auslegen
  • Die Fleischfüllung (ca. 2-3 El) auf diesem gleichmässig verteilen.
  • Den Lahmacun auf die mittlere Schiene für etwa 6-8 Minuten bei 240° C backen und anschließend aus dem Ofen nehmen..
  • Den noch heißen Lahmacun mit etwas Zitronensaft beträufeln, mit grob gehackter Petersilie und mit Gemüse belegen, mit der Soße vollenden und dann einrollen.

Die Knoblauch Soße

  • Alle Zutaten in eine Schüssel mit einander verrühren.
  • Like us!

  • Werbung




  • comments

    Kommentare

    
    Epoka website design
    Translate »